Radioprogramm

BR-Klassik

Jetzt läuft

Leporello

05.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

05.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Wolfgang Amadeus Mozart: Konzert F-Dur, Allegro, KV 242 (Radu Lupu, Klavier; English Chamber Orchestra, Klavier und Leitung: Murray Perahia); Johann Adolf Hasse: "Alcide al bivio", Sinfonia D-Dur (moderntimes_1800: Julia Moretti); Peter Tschaikowsky: Streicherserenade C-Dur, Pezzo in forma di sonatina, op. 48 (Kammerorchester des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks: Radoslaw Szulc); John Field: Klavierkonzert Nr. 7 c-Moll, Rondo (Míceál O'Rourke, Klavier; London Mozart Players: Matthias Bamert); Engelbert Humperdinck: "Shakespeare-Suite Nr. 2", Schäfertanz (Bamberger Symphoniker: Karl Anton Rickenbacher); Valentin Rathgeber: Konzert Es-Dur, op. 6, Nr. 15 (Hannes und Bernhard Läubin, Trompete; English Chamber Orchestra: Simon Preston); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 16 B-Dur, Finale (Austro-Hungarian Haydn Orchestra: Adam Fischer)

06.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

06.05 Uhr
Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Christian Schuler 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 27.2.1811: Carl Maria von Weber singt zur Gitarre und verdient damit endlich Geld Wiederholung um 16.40 Uhr *

08.57 Uhr
Werbung

09.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

09.05 Uhr
Philharmonie

Gioacchino Rossini: "Bianca e Falliero", Ouvertüre (Orchestra Filarmonica della Scala: Riccardo Chailly); Joseph Haydn: Orgelkonzert F-Dur, Hob. XVIII/6 (Iiain Quinn, Orgel; Arcangelo: Jonathan Cohen); Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur (Bamberger Symphoniker: Jonathan Nott) 10.00 Nachrichten, Wetter Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Hector Berlioz: "Benvenuto Cellini", Ouvertüre (Colin Davis); Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquintett C-Dur, KV 515 (Bettina Bernklau-Lenz, Antonio Spiller, Violine; Anja Kreynacke, Adelheid Bockheler, Viola; Helmut Veihelmann, Violoncello); Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16 (Alice Sara Ott, Klavier; Esa-Pekka Salonen); Robert Schumann: Symphonie Nr. 4 d-Moll (Rafael Kubelík)

12.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

12.05 Uhr
Mittagsmusik

Mit Anna Greiter Leone Sinigaglia schreibt Musik zu einer Komödie von Goldoni - Fritz Wunderlich singt mit Leidenschaft - das Ensemble Quadro Nuevo spielt einen Hit von Carlos Gardel - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)

14.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

14.05 Uhr
Panorama

Beethoven bewegt BR-KLASSIK Solistes Européens Luxembourg Leitung: Christoph König Solist: Martin Stadtfeld, Klavier Ludwig van Beethoven: Klavierkonzert D-Dur, op. 61 a; Symphonie Nr. 1 C-Dur; György Ligeti: "Concert românesc" Aufnahme vom 18. März 2019 in der Philharmonie, Luxemburg Anschließend ab ca. 15.35 Uhr: Franz Liszt: "Gretchen" (Imogen Cooper, Klavier)

16.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

16.05 Uhr
Leporello

Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp Mit Michael Atzinger 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 27.2.1811: Carl Maria von Weber singt zur Gitarre und verdient damit endlich Geld 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * 17.40 CD-Tipp *

18.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

18.05 Uhr
Klassik-Stars

Mirella Freni, Sopran Giacomo Puccini: "La Bohème", 1. Bild (Luciano Pavarotti, Michel Sénéchal, Tenor; Rolando Panerai, Gianni Maffeo, Bariton; Nicolai Ghiaurov, Bass; Berliner Philharmoniker: Herbert von Karajan); "Madame Butterfly", Liebesduett Butterfly - Pinkerton aus dem 1. Akt (Luciano Pavarotti, Tenor; Münchner Rundfunkorchester: Kurt Eichhorn); Giuseppe Verdi: "Don Carlo", 4. Akt (Ruggero Raimondi, Bassbariton; José Carreras, Tenor; Matti Salminen, Luigi Roni, Bass; Chor und Orchester der Wiener Staatsoper: Herbert von Karajan); Alfredo Catalani: "La Wally", Arie der Wally aus dem 1. Akt (Orchestra del Teatro La Fenice: Claudio Abbado); Giacomo Puccini: "Gianni Schicchi", Kavatine der Lauretta (Orchestra del Teatro La Fenice: Claudio Abbado)

19.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

19.05 Uhr
KlassikPlus

Ein Klang wie in einer Kathedrale Das Instrument Campanula Von Antonia Morin Den Instrumentenbauer Helmut Bleffert aus Rheinland-Pfalz ließ eine Frage nicht mehr los: Was wäre, wenn man den Nachhall eines Cello- oder Geigenklangs durch Resonanzsaiten verstärken könnte? Nach viel Experimentieren in Blefferts Werkstatt in Winterscheid war ein neues Instrument geboren: die Campanula. Auf den ersten Blick ähnelt sie den Streichinstrumenten Cello, Bratsche und Geige, doch die zusätzlichen 16 Resonanzsaiten und dadurch mitklingenden Obertöne schaffen einen Nachhall wie in einer Kathedrale. Unter Musikern ist die Campanula längst ein Geheimtipp, da sie sich perfekt zum Improvisieren eignet. Sogar ein Campanula-Festival gibt es mittlerweile. Eine KlassikPlus-Sendung rund um ein neuartiges Instrument, das - im wahrsten Sinne des Wortes - aufhorchen lässt.

20.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

20.05 Uhr
Kammerkonzert

Cosmos Quartet Juan Crisóstomo de Arriaga: Streichquartett Nr. 1 d-Moll; Béla Bartók: Streichquartett Nr. 3; Johannes Brahms: Streichquartett B-Dur, op. 67 Aufnahme vom 27. Oktober 2019 in Zorneding Anschließend: Muzio Clementi: "Musical Characteristics", op. 19 (Nicholas Rimmer, Klavier)

22.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

22.05 Uhr
Horizonte

SoloVoices Karlheinz Stockhausen: "Stimmung" Aufnahme vom 5. Februar 2020 im Rahmen der Reihe "unerHÖRT!"

23.25 Uhr
Jazztime

All that Jazz Zum 130. Geburtstag von Freddie Keppard, König des Kornetts Moderation und Auswahl: Marcus A. Woelfle

00.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

00.05 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Claude Debussy: "Petite Suite" (Münchner Rundfunkorchester: Roberto Abbado); Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert Es-Dur, KV 271 (Friedrich Gulda, Klavier; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Karl Böhm); Felix Mendelssohn Bartholdy: Drei Motetten (Chor des Bayerischen Rundfunks: Peter Dijkstra); Peter Tschaikowsky: Symphonie Nr. 6 h-Moll - "Pathétique" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons)

02.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

02.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (II)

Ignaz Joseph Pleyel: Symphonie C-Dur (Camerata pro Musica: Paul Weigold); Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichoktett Es-Dur, op. 20 (Matthias Wollong, Yamei Yu, Violine; Hartmut Rohde, Viola; Michael Sanderling, Violoncello; Leipziger Streichquartett); Joseph Haydn: Symphonie Nr. 7 C-Dur - "Le midi" (The English Concert: Trevor Pinnock); Nino Rota: Posaunenkonzert (Christian Lindberg, Posaune; Rundfunk-Sinfonieorchester Saarbrücken: Marcello Viotti); Edvard Grieg: "Lyrische Suite", op. 54 (Göteborger Sinfoniker: Neeme Järvi)

04.00 Uhr
Nachrichten, Wetter

04.03 Uhr
Das ARD-Nachtkonzert (III)

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur, KV 456 (Christian Zacharias, Klavier; Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Neville Marriner); Erich Wolfgang Korngold: "The Sea Hawk", Suite (Cincinnati Pops Orchestra: Erich Kunzel); Camille Saint-Saëns: Suite d-Moll, op. 16 (Gabriel Schwabe, Violoncello; Sinfonieorchester Malmö: Marc Soustrot)