Deutschlandfunk Kultur

Neue Musik

enno popperainy days Philharmonie Luxemburg Aufzeichnung vom 18.11.2017 Rick Burkhardt "Earth Opens" (Uraufführung) Ann Cleare "I should live in wires for leaving you behind" für zwei Pianisten und zwei Schlagzeuger Enno Poppe "Feld" für zwei Klaviere und zwei Perkussionisten Ensemble Yarn/Wire: Ian Antonio, Schlagzeug Russell Greenberg, Schlagzeug Laura Barger, Klavier Ning Yu, Klavier
Donnerstag 00:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

Nachtclub In Concert

BlaudzunBlaudzun Haldern Pop Festival, 11. August 2017 Radical Face Haldern Pop Festival, 12. August 2017 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Donnerstag 13:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SWR2

SWR2 Mittagskonzert - LIVE

aaron pilsanSWR Symphonieorchester Aaron Pilsan (Klavier) Leitung: Rossen Gergov Moderation: Kerstin Gebel Camille Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll op. 22 Ottorino Respighi: "Fontane di Roma", sinfonische Dichtung für Orchester (Liveübertragung aus der Stuttgarter Liederhalle) Das zweite Klavierkonzert von Camille Saint-Saëns erfuhr 1868 in Paris seine Uraufführung. Franz Liszt gratulierte zum gelungenen Gleichgewicht von kompositorischer Qualität und hohem virtuosen Anspruch. Den erfüllt der junge österreichische Pianist Aaron Pilsan mit Bravour. Er machte schon sehr früh durch sein großes Talent auf sich aufmerksam und wurde 2011 vom Fachmagazin "Fono Forum" zum besten Nachwuchskünstler des Jahres nominiert. Ideal ist die Konstellation mit dem jungen bulgarischen Dirigenten Rossen Gergov, der u. a. auch Klavier studierte, bevor er bei Michail Angelov, Leopold Hager und Seiji Ozawa sein Dirigierstudium absolvierte. Er wird als sensibler Dialogpartner beschrieben, der Klangrausch und Genauigkeit gut miteinander verbinden kann, gute Voraussetzungen für ein Werk wie "Fontane di Roma" von Respighi.
Donnerstag 13:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

Nachtclub In Concert

radical faceBlaudzun Haldern Pop Festival, 11. August 2017 Radical Face Haldern Pop Festival, 12. August 2017 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
Donnerstag 14:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Panorama

daniil trifonovSan Francisco Symphony Orchestra Leitung: Michael Tilson Thomas Solist: Daniil Trifonov, Klavier Maurice Ravel: "Menuet antique"; Frédéric Chopin: Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll; Gioacchino Rossini: "La scala di seta", Ouvertüre; Ottorino Respighi: "Feste romane" Aufnahme vom 25. September 2016 in der Louise Davies Symphony Hall, San Francisco Anschließend ab ca. 15.20 Uhr: Franz Schubert: Sonate G-Dur, D 894 (Paul Lewis, Klavier)
Donnerstag 14:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Ö1

Das Ö1 Konzert

Mitglieder des RSO Wien: Franz-Markus Siegert und Anaïs Tamisier, Violine; Martin Edelmann und Raphael Handschuh, Viola; Julia Schreyvogel und Raffael Dolezal, Violoncello. Richard Wagner: Vorspiel zu Tristan und Isolde (Bearbeitung für Streichsextett von Sebastian Gürtler) * Richard Strauss: Streichsextett aus Capriccio op. 85 * Arnold Schönberg: a) Toter Winkel für Streichsextett (Fragment); b) Verklärte Nacht, Streichsextett d-Moll op. 4 (aufgenommen am 8. Juni im Arnold Schönberg Center in Wien). Präsentation: Renate Burtscher Im letzten Konzert des Zyklus "Aus nächster Nähe" erwartet das Publikum ein Fragment und drei tragische Liebesgeschichten mit unterschiedlichem Ausgang. Hinter jedem Stück verbirgt sich eine literarische Vorlage: Arnold Schönbergs Fragment "Toter Winkel" entstand nach einem Gedicht von Gustav Falke und endet nach 34 Takten. Die Oper "Tristan und Isolde" mündet im Liebestod der Protagonistin, das Ende von "Capriccio" bleibt ungewiss. Einzig "Verklärte Nacht" von Arnold Schönberg schließt nach vielen Turbulenzen zuletzt mit einem Happy End. (RSO Wien)
Donnerstag 19:30 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR kultur

Das Alte Werk

geir lysneBaroque meets Jazz Werke von Georg Philipp Telemann und Arrangements von Geir Lysne Jean Rondeau, Cembalo / NDR Bigband / Ltg.: Geir Lysne Aufzeichnung vom 3. Dezember 2017 im Rolf-Liebermann-Studio des NDR in Hamburg 20:00 - 20:05 Uhr Nachrichten, Wetter
Donnerstag 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Mallorca Inselradio

Leidenschaft Klassik

Donnerstag ab 20 Uhr wird das Inselradio zum Konzertsaal: "Leidenschaft Klassik" mit Folker Flasse
Donnerstag 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

SRF 2 Kultur

Im Konzertsaal

midoriEötvös und Strauss - Wortspiele und Bergmusik Mit seiner «Alpensinfonie» hat Richard Strauss eine von starken Naturbildern getragene musikalische Bergbesteigung geschaffen. Dass das Werk ursprünglich nach Nietzsche «Der Antichrist» heissen sollte, zeigt, dass Strauss auf zweiter Ebene mehr im Sinn hatte als nur eine alpine Programmmusik. Intentional weniger verschachtelt das zweite Violinkonzert von Peter Eötvös: DoReMi. «Do re mi» sind die ersten drei Solmisationssilben in aufsteigender Abfolge und gleichzeitig ein Spiel mit dem Namen der Widmungsträgerin, der japanischen Geigerin Midori. Peter Eötvös: DoReMi. Violinkonzert Nr. 2 Richard Strauss: Eine Alpensinfonie op. 64 Sinfonieorchester Basel Hans Drewanz, Leitung Midori, Violine Konzert vom 16. Mai 2018, Musical Theater Basel
Donnerstag 20:00 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

Deutschlandfunk Kultur

Konzert

camilla nylundLive aus der Philharmonie Berlin Wolfgang Amadeus Mozart Sinfonie D-Dur KV 504 "Prager" ca. 20.35 Konzertpause Alexander Zemlinsky "Lyrische Sinfonie" für Sopran, Bariton und Orchester auf Gedichte von Rabindranath Tagore op. 18 Camilla Nylund, Sopran Matthias Goerne, Bariton Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Vladimir Jurowski
Donnerstag 20:03 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

WDR3

WDR 3 Konzert

Yeol Eumaix_piano Frédéric Chopin Variationen E-dur, op. posth. Frederic Mompou Variations sur un thème de Chopin Ferruccio Busoni 9 Variationen über ein Prélude von Frédéric Chopin Frédéric Chopin Préludes, op. 28 Yeol Eum Son, Klavier Aufnahme aus dem Konzertsaal der Musikhochschule Aachen
Donnerstag 20:04 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

MDR KULTUR

MDR KULTUR im Konzert

semperoperLive aus der Semperoper Dresden Konzert am Vorabend der Internationalen Schostakowitschtage Gohrisch Dmitri Schostakowitsch: - Festliche Ouvertüre A-Dur op. 96 - Konzert für Klavier, Trompete und Streichorchester Nr. 1 c-Moll op. 35 - Sinfonie Nr. 5 d-Moll op. 47 Denis Matsuev, Klavier; Helmut Fuchs, Trompete Staatskapelle Dresden Leitung: Yuri Temirkanov
Donnerstag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Kammerkonzert mit Solisten des BR-Symphonieorchesters

Lydia Teuscher, Sopran; Münchner Streichquartett Dmitrij Schostakowitsch: Streichquartett es-Moll, op. 144; Felix Mendelssohn Bartholdy/Aribert Reimann: "... oder soll es Tod bedeuten?"; Felix Mendelssohn Bartholdy: Streichquartett f-Moll, op. 80 Aufnahme vom 10. Juni 2018 in der Evangelischen Akademie Tutzing anschließend: Zum 125. Geburtstag des Komponisten Alois Hába Alois Hába: Sonate, op. 62 (Vladimir Koula, Vierteltonklavier)
Donnerstag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

olli schulzDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Olli Schulz Der Singer-Songwriter und Moderator aus Hamburg wurde zunächst bekannt mit seiner Band Olli Schulz und der Hund Marie. Mittlerweile kennt man ihn und seine humorvolle Art aber auch aus diversen Fernsehsendungen und Radioshows. Doch Olli Schulz macht weiterhin Musik: 2018 erschien sein neues Album "Scheiß Leben, Gut Erzählt". Wir haben für Sie den Auftritt von Olli Schulz beim Rolling Stone Weekender 2015.
Donnerstag 20:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert

kat frankieDas tägliche Radiokonzert - Heute mit Olli Schulz (2/2) und Kat Frankie Das ist eine australische Singer-Songwriterin aus Sydney, die seit einigen Jahren in Berlin lebt. Bis heute hat sie vier Alben veröffentlicht. Viele kennen sie aber vielleicht schon über Olli Schulz: Mit dem war sie bereits auf Tour und hat auch auf dessen Album "Feelings aus der Asche" mitgesungen. Wir haben für Sie das Konzert von Kat Frankie bei Deutschlands größtem Clubfestival: 2017 war sie zu Besuch beim Reeperbahn Festival in Hamburg.
Donnerstag 21:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

BR-Klassik

Horizonte

anssi karttunenEin Multimediakonzert mit dem Cellisten Anssi Karttunen Kaija Saariaho: "Spins and Spells"; Hans Abrahamsen/Magnus Lindberg/George Benjamin: "11 x 6 Homages to Pascal Dusapin"; Kaija Saariaho: "Pres"; Tierry Pécou: "Mada la baleine"; Anssi Karttunen: Improvisation Aufnahme vom 21. Februar 2018 in Erlangen im Rahmen der Reihe "unerHÖRT!" Ein Konzert für Ohren und Augen! Musik mit Live-Elektronik, Tanzvideos und Kunstprojektionen präsentierte der finnische Cellist Anssi Karttunen bei seinem Solorezital am 21. Februar im Rahmen der Konzertreihe unerHÖRT! in Erlangen, einer Kooperation von BR-Klassik - Studio Franken mit dem gemeinnützigen Theater- und Konzertverein Erlangen (gVe). Im Mittelpunkt des Programms stehen musikalische Hommagen. Die Huldigung oder Würdigung einer Person durch ein Kunstwerk ist ein uraltes Genre und lebt auch in der zeitgenössischen Musik fort. Zum 60. Geburtstag des französischen Komponisten Pascal Dusapin bat Anssi Karttunen elf befreundete Komponisten, dem Jubilar jeweils ein Cellostück über ein sechstöniges Motiv zu widmen. Diese "11 x 6 Homages for Pascal Dusapin", darunter Stücke von Kaija Saariaho, George Benjamin, Hans Abrahamsen, und anderen, interpretierte Karttunen bei seinem Konzert in Erlangen zum ersten Mal in Deutschland. Außerdem spielte Karttunen weitere Solostücke für Violoncello, bei denen der Klang des Instruments durch Liveelektronik bereichert wird oder bei denen zur akustischen eine optische Ebene hinzukommt. Die Tanzvideos und Kunstprojektionen stammen von der Choreographin Diana Theocharidis und der Künstlerin Muriel von Braun. Um die multimediale Dimension des Konzerts nachvollziehen zu können, werden einige der Stücke nicht nur in unserer Radio-Übertragung zu hören sein, sondern auch als Videos auf unserer Homepage www.br-klassik.de zu sehen sein.
Donnerstag 22:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren

NDR Blue

NDR Blue In Concert Bigband

ndr bigbandMit Aufnahmen der NDR Bigband NDR Blue sendet Mitschnitte der NDR Bigband von Konzerten und Festivals. Außerdem werden aktuelle CD-Produktionen der NDR Bigband und ihrer Gäste und Solisten vorgestellt.
Donnerstag 23:05 Uhr

Zum ProgrammReinhörenTermin

Reservieren