Jetzt läuft auf SWR2:

SWR2 Zur Person

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Joseph Haydn: Sonate C-Dur Hob. XVI/7 Ekaterina Derzhavina (Klavier) Georg Muffat: "Ciacona Propitia Sydera" Armonico Tributo Leitung: Lorenz Duftschmid Ludwig van Beethoven: Rondo aus der Sonate F-Dur op. 5 Nr. 1 Friedrich Kleinhapl (Violoncello) Andreas Woyke (Klavier) Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie e-Moll Wq 178 Concerto Köln Leitung: Pablo Heras-Casado Frédéric Chopin: Allegro vivace aus dem Klavierkonzert Nr. 2 f-Moll op. 21 Fumiko Shiraga (Klavier) Jan-Inge Haukas (Kontrabass) Yggdrasil Quartet Carl Stamitz: Allegro moderato - Presto aus der Sinfonie D-Dur London Mozart Players Leitung: Matthias Bamert Michail Glinka: "Ein Leben für den Zaren", Krakowiak Philharmonia Orchestra Leitung: Efrem Kurtz


316 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 13.09.1968: Zwei deutsche Tüftler erfinden die Chipkarte Von Hartwig Tegeler 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen

Alexander von Humboldt - Naturforscher und Netzwerker Von Natalie Kreisz und Michael Reitz Alexander von Humboldt (1769 - 1859) unternahm als Forscher umfangreiche Reisen. Die 30-bändige Gesamtausgabe seiner Schriften ist bis heute das größte private Wissenschaftswerk der Welt. Mit der Gründung wissenschaftlicher Zeitschriften, der Organisation von Gesprächszirkeln und Kongressen sorgte er für einen regen Austausch internationaler Wissenschaftler. So wurde er zum Vordenker einer wissenschaftlichen Netzgesellschaft. Alexander von Humboldt setzte sich für einen verantwortlichen und nachhaltigen Umgang mit der Natur ein und gilt damit als Pionier einer positiven Form der Globalisierung.


31 Wertungen:      Bewerten

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

"Liebesfrühling" - Clara Schumann (5) Clara Schumann 200 Mit Wolfgang Sandberger


34 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven. Mit Ulla Zierau


186 Wertungen:      Bewerten

11.57 Uhr

 

 

SWR2 Kulturservice


10 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

anschließend: SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.33 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


9 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Christoph Poppen Ludwig van Beethoven: "Die Weihe des Hauses", Ouvertüre op. 124 Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert d-Moll KV 466 Lise de la Salle (Klavier) (Konzert vom 18. März 2010 in der Fruchthalle, Kaiserslautern) Fanny Mendelssohn: Streichquartett Es-Dur Chiaroscuro Quartett Johannes Brahms: Zwei Rhapsodien op. 79 Ragna Schirmer (Klavier) Henri Vieuxtemps: Violinkonzert Nr. 4 d-Moll op. 31 Viviane Hagner (Violine) Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz Leitung: Karl-Heinz Steffens


27 Wertungen:      Bewerten

14.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

SWR2 Leben

Teller statt Tonne Foodsharing gegen die Verschwendung von Nahrungsmitteln Von Eckhard Rahlenbeck Samstagabend im Supermarkt. Was bei Ladenschluss noch die Regale prall füllt, landet umgehend in den Abfall: der noch frische Salat, gerade gebackene Brötchen, Joghurt mit dem abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatum und vieles mehr. Ein Drittel unserer Lebensmittel kommt nicht zum Verzehr, sondern landet im Müll. Containern bleibt verboten. Und es bleibt eine Straftat, noch essbare Lebensmittel aus dem Müll von Supermärkten zu holen.Die Kampagne von Aktivisten gegen die große Verschwendung will Händler, Restaurantbetreiber und Verbraucher wachrütteln. Die Foodsharer oder Foodsaver, die sich auch Lebensmittelretter nennen, bewahren Verzehrbares vor der Tonne. Sie sammeln es ein und liefern es an öffentliche Verteilstationen. Dort kann man sich kostenlos bedienen.


5 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

SWR2 Fortsetzung folgt

Die geheime Mission des Kardinals(40/40) Udo Schenk und Jürgen Tarrach lesen den neuen Roman von Rafik Schami (Produktion: WDR 2019)


23 Wertungen:      Bewerten

15.55 Uhr

 

 

SWR2 lesenswert Kritik

Jonathan Robijn: Kongo Blues Behutsam erzählt Jonathan Robijn über ein bis heute aktuelles Thema aus Belgiens langer unrühmlicher Kolonialgeschichte im Kongo. Aus dem Niederländischen von Jan-Frederik Bandel Nautilus-Verlag ISBN 978-3-96054-186-8 176 Seiten 16,90 Euro Der belgische Autor Jonathan Robijn ist studierter Psychologe und war bei der Vereinigung "Ärzte ohne Grenzen" aktiv. Sein nunmehr dritter Roman - ein Krimi - entfaltet seine Handlung vor einem düsteren Kapitel belgischer Geschichte. Hören Sie Frank Rumpel zu dem Buch "Kongo Blues".


3 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

SWR2 Impuls

Wissen aktuell Neues aus Wissenschaft, Medizin, Umwelt und Bildung. Dazu Musik, die sich vom Mainstream abhebt.


6 Wertungen:      Bewerten

16.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Forum

Betonwüsten im Hitzestress - Wie reagieren Städte auf den Klimawandel? Es diskutieren: Heike Dederer, stellvertretende Leiterin Stadtplanungsamt, Karlsruhe Dr. Fabian Dosch, Referatsleiter beim Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung, Bonn Prof. Wolfgang Weisser, Institut für Terrestrische Ökologie an der Technischen Universität München Gesprächsleitung: Susanne Henn Es geht schneller als gedacht - Der Klimawandel bringt schon jetzt Rekordhitze in die deutschen Metropolen. Die Städte mit ihren zubetonierten Flächen heizen sich im Sommer tagsüber immer öfter auf mehr als 40 Grad auf und geben ihre Wärme nachts nur sehr langsam ab. Bäume und Bäche, die Kühle spenden, sucht man vielerorts vergebens. Doch die Hitze ist nur die eine Seite des Problems. Starkregen ist die andere. Immer häufiger sorgt er in kurzer Zeit für enorme Überflutungen, da die versiegelten Böden die Wassermassen nicht mehr aufnehmen können. Die Städte müssen sich schleunigst auf den Klimawandel vorbereiten, aber wie?


35 Wertungen:      Bewerten

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Maika Küster, Maria Trautmann: Faces / CD: Oh what pretty thing Björn Maria Trautmann, Posaune Yannik Tiemann, Bass Manuel Loos, Schlagzeug Maika Küster, Gesang Maika Küster, Maria Trautmann: Nose / CD: Oh what pretty thing Björn Maika Küster, Gesang Maria Trautmann, Posaune Yannik Tiemann, Bass Manuel Loos, Schlagzeug


15 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell - Wirtschaft


1 Wertung:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Krimi

Psychotrop ARD Radio Tatort Kriminalhörspiel von Tom Peuckert Mit: Felix Kramer, Margarita Breitkreiz, Aenne Schwarz, Wolfram Koch u. a. Musik: Tarwater Regie: Kai Grehn (Produktion: rbb 2019) Audio unter SWR2.de/hoerspiel Christian Wonder ist Kriminalkommissar beim LKA Berlin. Am liebsten arbeitet er nachts. Da kann er ohnehin nicht schlafen. Außerdem ist er krank. Migräne, Neurodermitis ... Doch seine Chefin, die Deutsch-Russin Ariane Kruse, weiß, Wonder ist ihr bester Mann. Da ist dieser Fall in Berlin-Zehlendorf. Zwei Patienten sterben bei einer psychotherapeutischen Sitzung unter Einfluss von MDMA und LSD, weitere zehn zeigen Anzeichen einer Vergiftung. Doktor Schullkowsky schwört, er habe wie immer dosiert. Und ja, psychedelische Substanzen seien illegal ... Vielleicht sollte man das mal psychoanalytisch abklären?


21 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter (ARD)


1 Wertung:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Konzert

Schumann Festwochen Leipzig - LIVE Lauma Skride (Klavier) Gewandhausorchester Leitung: Andris Nelsons Betsy Jolas: "Letters from Bachville" (UA, Auftragswerk des Gewandhausorchesters und des Boston Symphony Orchestra) Clara Schumann: Konzert für Klavier und Orchester a-Moll op. 7 Robert Schumann: Sinfonie Nr. 1 B-Dur op. 38 "Frühlingssinfonie" (Liveübertragung aus dem Gewandhaus, Leipzig) Auf den Tag genau vor 200 Jahren, am 13. September 1819, wurde Clara Wieck in Leipzig geboren. Hier verbrachte sie ihre ersten 25 Lebensjahre und heiratete 1840 Robert Schumann. Anlass für die Stadt Leipzig, dem berühmten Komponistenpaar um Claras Geburtstag und den Hochzeitstag der Schumanns (am 12. September) "Schumann-Festwochen" auszurichten. Im Eröffnungskonzert der diesjährigen Ausgabe erklingt Claras Klavierkonzert am Ort der Uraufführung: Im Leipziger Gewandhaus hatte die damals 16-Jährige - begleitet vom Gewandhausorchester unter Leitung des frischgebackenen Gewandhauskapellmeisters Felix Mendelssohn Bartholdy - im November 1835 den Solopart gespielt. Ebenfalls im Leipziger Gewandhaus hatte im März 1841 die 1. Sinfonie von Robert Schumann Premiere. Und auch das dritte Werk des heutigen Abends ist in gewisser Weise mit Leipzig verbunden: "Letters from Bachville" der 1926 in Paris geborenen Komponistin, Pianistin und Organistin Betsy Jolas.


2 Wertungen:      Bewerten

22.30 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Gespräch

Die Schauspielerin Caroline Peters befragt von Karla Engelhard


0 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter (ARD)


1 Wertung:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Lesung

Die geheime Mission des Kardinals(40/40) Udo Schenk und Jürgen Tarrach lesen den neuen Roman von Rafik Schami (Produktion: WDR 2019)


1 Wertung:      Bewerten

23.30 Uhr

 

 

ARD Radiofestival. Jazz

Preview Jazz-Neuerscheinungen Mit Johannes Kloth "File Under Jazz" - mit diesem Hinweis versehen einige Plattenlabels vorsichtshalber ihre Neuveröffentlichungen, damit es nicht zu Missverständnissen kommt in den Verkaufs-Regalen der CD-Geschäfte und in den Sparten der Download-Portale. Was dann dort tatsächlich alles unter "Jazz" einsortiert wird, ist natürlich immer noch extrem breit gefächert: nicht nur stilistisch, sondern auch qualitativ. Selbst für Jazzfans kann es da schwer sein, sich zu orientieren. Immer freitags präsentierten deshalb die Autorinnen und Autoren des ARD Radiofestivals in "Preview" die aktuell wirklich wichtigen, spannenden, bemerkenswerten Neuerscheinungen des Jazz.


1 Wertung:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter (ARD)


1 Wertung:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie g-Moll KV 183 Stuttgarter Philharmoniker Leitung: Dan Ettinger Maurice Ravel: "Gaspard de la nuit" Florian Uhlig (Klavier) Johann Sebastian Bach: "Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort" BWV 126 Benno Schachtner (Countertenor) Benedikt Kristjánsson (Tenor) Tobias Berndt (Bass) Gaechinger Cantorey Leitung: Hans-Christoph Rademann Leos Janácek: "Idylle" Mitglieder des SWR Sinfonieorchesters Baden-Baden und Freiburg Leitung : Karl Ludwig Nicol Joseph Rheinberger: 4 elegische Gesänge op. 128 Lydia Teuscher (Sopran) Annette Markert (Alt) Kay Johannsen (Orgel)


316 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Edward Elgar: "Cockaigne", Konzertouvertüre op. 40 Hallé Orchestra Leitung: Mark Elder Julius Reubke: Große Klaviersonate b-Moll Till Fellner (Klavier) Wilhelm Peterson-Berger: "Earinna-Suite" Norrköping Symphony Orchestra Leitung: Michail Jurowski Joseph Haydn: Streichquartett h-Moll op. 64 Nr. 2 Doric String Quartet Carl Maria von Weber: Sinfonie Nr. 1 C-Dur Cappella Coloniensis Leitung: Bruno Weil


316 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Arnold Bax: Concertino Mark Bebbington (Klavier) Orchestra of the Swan Leitung: David Curtis Ferdinando Antonio Lazzari: Sonate Crispian Steele-Perkins, Alison Balsom (Trompete) The Parley of Instruments Johann Georg Albrechtsberger: Harfenkonzert C-Dur Jana Bouskova (Harfe) Südwestdeutsches Kammerorchester Pforzheim Leitung: Vladislav Czarnecki


316 Wertungen:      Bewerten