Jetzt läuft auf SWR2:

SWR2 Treffpunkt Klassik

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Pietro Locatelli: Concerto grosso c-Moll op. 1 Nr. 11 The Raglan Baroque Players Leitung: Elizabeth Wallfisch Joachim Raff: Chaconne WoO 39 Münchner Rundfunkorchester Leitung: Ivan Repui Johannes Brahms: 16 Walzer op. 39 Schemann Klavierduo Ignaz Fränzl: Sinfonie Nr. 5 C-Dur Concerto Köln Antony Holborne: "His happy youth" Paul O'Dette (Laute und Cittern) The King's Noyse Leitung: David Douglass Léo Delibes: "Les filles de Cadix", Chanson espagnole Sol Gabetta (Violoncello) Prager Philharmoniker Leitung: Charles Olivieri-Munroe


314 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

SWR2 am Morgen

darin bis 8.30 Uhr: u. a. Pressestimmen, Kulturmedienschau und Kulturgespräch 6:00 - 6:07 SWR2 Aktuell 6:20 - 6:24 SWR2 Zeitwort 29.03.1967 Die Erfindung des Taschenrechners wird übersehen Von Carsten Heinisch 6:30 - 6:34 Nachrichten 7:00 - 7:07 SWR2 Aktuell 7:07 - 7:12 SWR2 Tagesgespräch 7:30 - 7:34 Nachrichten 7:57 - 8:00 Wort zum Tag 8:00 - 8:07 SWR2 Aktuell


10 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen

Carl Schmitt - Ein umstrittener Denker Von Michael Reitz Carl Schmitt (1888 - 1985) war einer der namhaftesten juristischen Komplizen des Dritten Reiches. Trotzdem gilt er bis heute als einer der originellsten Köpfe der politischen Philosophie. Linke wie rechte Theoretiker berufen sich auf ihn. Die juristischen Väter des Grundgesetzes folgten teilweise seinen Ideen, namhafte Staatsrechtler der Bundesrepublik waren seine Schüler. Aktuell beziehen sich jedoch auch die Wortführer der "Neuen Rechten" auf Schmitt. - Ein Denker, der ebenso gefährlich wie einflussreich war und ist.


31 Wertungen:      Bewerten

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

"Good Morning, Your Majesty" - Queen Victoria zum 200. Geburtstag (5) Mit Antonie von Schönfeld


32 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik

Musik. Meinung. Perspektiven. Mit Wolfgang Scherer


185 Wertungen:      Bewerten

11.57 Uhr

 

 

SWR2 Kulturservice


10 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten

anschließend: SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Kurznachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.33 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


9 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierquartett Es-Dur KV 493 Robert Schumann: Klavierquartett Es-Dur op. 47 Notos Quartett Antonín Dvorák: Rhapsodie a-Moll Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Karel Mark Chichon Alexander Glasunow: Konzert für Saxofon und Streicher Es-Dur op. 109 Amy Dickson (Altsaxofon) Jon Diven (Kontrabass) Mandelring Quartett George Gershwin: "An American in Paris" Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern Leitung: Kazuki Yamada


27 Wertungen:      Bewerten

14.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

SWR2 Leben

Mit Amboss, Feuer und Feingefühl Unterwegs mit einem Hufschmied Von Petra Stalbus Wenn man Rolf Obrist, mit einem schweren abgewetzten Lederschurz um die Hüfte, beim Hantieren mit Hammer, Amboss und rotglühenden Eisen zuschaut, dann scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Schon die Hunnen nagelten ihren Pferden Eisen unter die Hufe, 500 nach Christus. Hufschmied ist echte Handarbeit, ein knochenharter Job und nicht ungefährlich. Doch Rolf Obrist liebt ihn. Und er wagt sich auch an teure Turnierpferde und Pferde mit schwierigen Huferkrankungen - Fälle, die manch anderen zu heikel sind.


5 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

SWR2 Fortsetzung folgt

Wovon wir träumten(3/10) Roman von Julie Otsuka Aus dem Amerikanischen von Katja Scholtz Gelesen von Ulrike Hübschmann


22 Wertungen:      Bewerten

15.55 Uhr

 

 

SWR2 Lesenswert Kritik

John Lanchester: Die Mauer In nicht allzu ferner Zukunft: Eine Mauer wurde rund um Großbritannien errichtet, gegen Migranten und die steigenden Meeresspiegel. Dort verrichtet Joseph Kavanagh seinen Dienst als Grenzwächter. Eines Tages wird er selbst zum Opfer des Systems, dem er dient. von Dorothee Merkel aus dem Englischen übersetzt. Klett-Cotta Verlag ISBN 978-3-608-96391-5 24 Euro Das heutige Datum, der 29. März 2019, ist durch die Wirrungen des "Brexit" zu einiger Berühmtheit gelangt. Wie könnte - wenn sich alles beruhigt hat - die Zukunft der britischen Insel aussehen? Eberhard Falcke über John Lanchesters Roman "Die Mauer", der ein düsteres Bild zeichnet.


2 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

SWR2 Impuls

Wissen aktuell


6 Wertungen:      Bewerten

16.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Forum

Der vertagte Brexit - Was bringt ein Aufschub für die Briten? Es diskutieren: Prof. Dr. Gabriele Abels, Politikwissenschaftlerin, Universität Tübingen Philip Meissner, ESCP Europe Business School, Berlin Udo Seiwert-Fauti, Journalist, z.Z. Edinburgh Gesprächsleitung: Thomas Ihm Mit einer Gnadenfrist startet Großbritannien in die Endphase des Brexits. Das Vereinigte Königreich ist so uneinig wie nie zuvor. Zu unrealistisch waren die Erwartungen, zu unprofessionell die Strategie, zu kompromisslos die Positionen. Der Brexit ist ein Scherbenhaufen. Zuletzt haben die Europäer eine kurze Verlängerung angeboten. Damit liegt seit dieser Woche der Ball wieder im Feld der Briten. Was fangen sie jetzt damit an? Und wann hat das Brexit-Elend endlich ein Ende?


34 Wertungen:      Bewerten

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Wolf / Landesman / Algren: Spring Can Really Hang You up the Most / CD: Loverly Cassandra Wilson, Gesang Hammerstein II / Romberg: Lover Come Back to Me / CD: Loverly Cassandra Wilson, Gesang


14 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell - Wirtschaft


1 Wertung:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur aktuell


1 Wertung:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Tandem

Musik Neues aus Pop und Jazz aus aller Welt Hier stellen wir aktuelle CDs von Singer-Songwritern, Jazz- und Weltmusikern mit Hintergrundinformationen vor.


140 Wertungen:      Bewerten

19.55 Uhr

 

 

SWR2 Lesenswert Kritik

Wiederholung von 15.55 Uhr


2 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert

ECLAT 2019 Dolby Digital 5.1 SWR Vokalensemble Badischer Jugendchor Leitung: Rupert Huber Raschèr Saxophone Quartet Michael Pelzel: Hagzusa und Galsterei auf einen Text von Dominik Riedo für 24-stimmigen Chor (2015, rev. 2018) (Uraufführung - Kompositionsauftrag des SWR) Bernhard Gander: Neues Werk für Saxofonquartett (2018) (Uraufführung - Kompositionsauftrag des SWR) Christian Wolff: Voices - Stimmen für 2 Chöre (2016) (Uraufführung - Kompositionsauftrag des SWR) (Konzert vom 9. Februar im Theaterhaus Stuttgart) Rätsel und Klarheit, Zauber und Realität können nah beieinander liegen. Michael Pelzels Stück orientiert sich an mittelalterlichen Zaubersprüchen und lässt eindringliche Beschwörungsformeln gegen das Böse erklingen. Im 11/8-Takt erscheinen dagegen die Elfen in Bernhard Ganders Werk. Sie kennen sich - nicht alltäglich für Elfen - mit Black Metal aus und werden vom Raschèr Saxophone Quartet verkörpert. Christian Wolffs "Stimmen" sind schließlich poetisch und politisch zugleich. Hier trifft ein Jugendchor auf das SWR Vokalensemble - und beide auf Texte von Trakl, Rilke, Bachmann und Brecht.


27 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

22.03 Uhr

 

 

SWR2 Krimi

Sherlock & Watson - Neues aus der Baker Street: Ein Fluch in Rosarot(1/2) Kriminalhörspiel von Viviane Koppelmann Frei nach Motiven von Arthur Conan Doyle Mit: Johann von Bülow, Florian Lukas, Stefan Kaminski, Peter Jordan, Kai Magnus Sting, Judith Engel u. v. a. Regie: Viviane Koppelmann (Produktion: Der Audio Verlag 2015) Auf die drängenden Bitten seiner Blog-Follower erzählt Dr. Watson, wie er Sherlock kennengelernt hat: Als Stabsarzt ist er nach einem verheerenden Afghanistan-Einsatz schwer verletzt nach England zurückgeschickt worden. Dort diagnostizieren die Ärzte eine posttraumatische Belastungsstörung und behandeln ihn wegen akuter Suizidgefahr in einer psychiatrischen Klinik. Im Radio hört er, dass der britische Hollywood-Star Joel Strange Selbstmord begangen haben soll. Watson, großer Fan des Schauspielers, bricht kopflos nach London auf. Dort geht er auf Zimmersuche. Dabei trifft er auf einen Klienten Sherlocks, der Watson in die Baker Street schickt. (Teil 2, Freitag, 5. April, 22.03 Uhr)


19 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

23.03 Uhr

 

 

SWR2 NOWJazz

Ein internationales Nichts und andere Klangfeinheiten Der Klarinettist Michael Thieke mit seinen stilistisch breit gefächerten Projekten Von Nina Polaschegg Michael Thieke ging Anfang der 1990er-Jahre nach Berlin, um dort Jazz zu studieren. Es war die Zeit des Aufbruchs, der aufblühenden freien Improvisationsszene, die sich leisesten Geräuschnuancen widmete, die die gerade erschwinglich gewordene Elektronik miteinbezogen hatte. Thieke ist bis heute eine nicht wegzudenkende Stimme aus diesem bunten Treiben. Und das als Jazzmusiker genauso wie als musikalischer Feingeist, der im Splitterorchester ebenso agiert wie im Langzeitduo "The International Nothing" und zahlreichen anderen Formationen. Anfang des Jahres war der Vielreisende in Wien und traf Nina Polaschegg zu einem Gespräch über seine so unterschiedlichen musikalischen Perspektiven. Fagaschinski / Thieke : Amongst Dissidents / CD: Less Action, Less Excitement, Less Everything Kai Fagaschinski Michael Thieke Fagaschinski / Thieke: In Doubt We Trust / CD: In Doubt We Trust Kai Fagaschinski, Klarinette Michael Thieke, Klarinette Thieke / Venitucci / Siewert / Shirley / Weber / Heather / Schaefer: Paroles sans papiers / CD: Unununium Michael Thieke Luca Venitucci Martin Siewert Derek Shirley Christian Weber Steve Heather Eric Schaefer Wiik / Thieke / Borghini: Leaps of Faith / CD: Concurrences Havard Wiik Michael Thieke Antonio Borghini Thieke / Kerbaj / Neumann / Vorfeld: Asfourieh Michael Thieke Mazen Kerbaj Andrea Neumann Michael Vorfeld Paed Conca: Because Life Should Be So Wonderful / CD: Porta Chiusa Maki Hachiya Hans Koch Michael Thieke Paed Conca Voutchkova / Thieke: Chicago / CD: Blurred Music Billiana Voutchkova Michael Thieke Thieke / Baltschun / Nutters / Olsen: Pillars Michael Thieke Boris Baltschun Koen Nutters Morten J. Olsen


4 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr.3 a-Moll op. 56 "Schottische Sinfonie" Radio-Sinfonieorchester Stuttgart des SWR Leitung: Roger Norrington Maurice Ravel: "Soupir" SWR Vokalensemble Stuttgart Leitung: Marcus Creed Joseph Wölfl: Klavierkonzert Nr. 1 G-Dur op. 20 Yorck Kronenberg (Klavier) SWR Rundfunkorchester Kaiserslautern Leitung: Johannes Moesus Johann Philipp Käfer: "Musikalische Battaille" Karlsruher Barockorchester Leitung: Kirstin Kares Conradin Kreutzer: Missa de Santa Francisca Es-Dur KWV 3105 Cornelia Götz (Sopran) Ruth Sandhoff (Alt) Hans-Jürgen Schöpflin (Tenor) Egbert Junghanns (Bass) Lettischer Staatschor "Latvija" SWR Sinfonieorchester Baden-Baden und Freiburg Leitung: Alexander Sumski


314 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Max Bruch: Sinfonie Nr. 3 E-Dur op. 51 Münchner Philharmoniker Leitung: Wolfgang Balzer Václav Pichl: Violinkonzert D-Dur op. 3 Nr. 1 Gabriela Demeterová (Violine) Prager Kammerorchester Leitung: Milan Lajcik Louis Théodore Gouvy: Klaviertrio Nr. 3 B-Dur op. 19 Münchner Klaviertrio Georg Friedrich Händel: Orgelkonzert F-Dur HWV 292 Simon Preston (Orgel) The English Concert Leitung: Trevor Pinnock Dmitrij Schostakowitsch: "Über unserer Heimat strahlt die Sonne" op. 90 Estnischer Konzertchor Nationales Sinfonieorchester Estland Leitung: Paavo Järvi


314 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


42 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Peter Tschaikowsky: "Dornröschen Suite", op. 66a San Francisco Symphony Orchestra Leitung: Seiji Ozawa Carl Philipp Emanuel Bach: Sonate G-Dur Wq 133 Alon Sariel (Mandoline) Concerto Foscari Wolfgang Amadeus Mozart: Streichquartett D-Dur KV 499 "Hoffmeister-Quartett" Klenke Quartett


314 Wertungen:      Bewerten