Jetzt läuft auf SWR2:

SWR2 Treffpunkt Klassik extra

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie F-Dur Wq 183 Nr. 3 Ensemble Resonanz Leitung: Riccardo Minasi Peter Tschaikowsky: "Der Schwanensee", Suite Florian Noack (Klavier) Rupert Ignaz Mayr: "Pythagoreische Schmids-Füncklein", Suite Nr. 6 D-Dur L'arpa festante Leitung: Rien Voskuilen Niccolò Paganini: Sonata concertata A-Dur Augustin Hadelich (Violine) Pablo Sainz Villegas (Gitarre) Tomaso Albinoni: Konzert D-Dur op. 9 Nr. 12 Anthony Robson, Catherine Latham (Oboe) Collegium Musicum 90 Leitung: Simon Standage Erik Satie: "Je te veux", Walzer Berliner Saxophon Quartett


311 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

06.03 Uhr

 

 

SWR2 Musik am Morgen

Mathias Georg Monn: Sinfonie G-Dur L'Arpa Festante Leitung: Michi Gaigg Frédéric Chopin: 4 Mazurken für Klavier op. 6 Jean-Marc Luisada Franz Schubert: Polonaise für Violine und Orchester B-Dur D 580 Gidon Kremer (Violine) The Chamber Orchestra of Europe Heitor Villa-Lobos: "Mazurka-Chôro" aus der "Suite Popolare Brasilienne", bearbeitet für Blechbläser London Brass Gabriel Pierné: Scherzo-caprice für Klavier und Orchester D-Dur op. 25 Stephen Coombs (Klavier) BBC Scottish Symphony Orchestra Leitung: Ronald Corp Jean-Jacques Rousseau: 2 Airs pour 2 clarinettes Michel Portal, Paul Meyer (Klarinette) Nach dem Zeitwort Jan Dismas Zelenka: "Hipocondrie à 7 concertanti" für 2 Oboen, Fagott, 2 Violinen, Viola und Basso continuo A-Dur Freiburger Barockorchester Leitung: Gottfried von der Goltz 6:45 - 6:49 SWR2 Zeitwort 15.12.1944: Der Kinofilm "Große Freiheit Nr. 7" wird gezeigt Von Herbert Spaich


6 Wertungen:      Bewerten

06.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell

mit Pressestimmen


2 Wertungen:      Bewerten

07.15 Uhr

 

 

SWR2 Musik am Morgen

Manuel de Falla: "Danza española" Nr. 1 aus "La vida breve", bearbeitet für 2 Klaviere Katia und Marielle Labeque (Klavier) Antonín Dvorák: 3 Walzer für Klavier aus op. 54, bearbeitet für Orchester Prager Philharmonie Leitung: Jakub Hrusa Alexander Borodin: Scherzo für Streichquartett D-Dur Reger-Quartett Francesco Onofrio Manfredini: Concerto undecimo für 2 Violinen, Streicher und Basso continuo c-Moll op. 3 Nr. 11 Les Amis de Philippe Leitung: Ludger Rémy Anonymus: "Scotch cap" aus "John Playford's The English Dancing Master" "Pakingtons pound", Quodlibet mit "Parsons farewell" und "Stingo" The Harp Consort 7:26 - 7:30 Tod unter Lametta (15/24) Von Kai Magnus Sting Mit Annette Frier, Jochen Malmsheimer, Bastian Pastewka und Kai Magnus Sting Regie: Leonhard Koppelmann (Produktion: SWR/der Hörverlag 2018) Audio unter SWR.de/swr2/hoerspiel


6 Wertungen:      Bewerten

07.57 Uhr

 

 

Wort zum Tag


2 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell


2 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Morgen

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


8 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

SWR2 Wissen

Schullandheime - Lernen ohne Klassenzimmer Von Detlef Berentzen Seit dem pädagogischen Aufbruch Anfang des 20. Jahrhunderts sollen Schullandheime "ergänzende Lernorte" sein, eine Alternative zur engen Stadtwohnung und dem vollen Klassenzimmer. Hier können Schüler Gemeinschaft, Natur und Umwelt erfahren - fernab vom Schulalltag. Während der Aufenthalte stehen Projekte mit sozialem oder ökologischem Bezug auf dem Programm, Persönlichkeitsentwicklung und Team-Building werden ermöglicht. Jedes Jahr besuchen mehr als eine Million Schüler ein Schullandheim. Ein Drittel dieser Einrichtungen, also rund 240, steht in Baden-Württemberg. Lernen die Schülerinnen und Schüler hier besser als in der Schule?


31 Wertungen:      Bewerten

08.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstunde

Pasticcio musicale Mit Konrad Beikircher Jeden dritten Samstag im Monat präsentiert der Kabarettist Konrad Beikircher in der SWR2 Musikstunde ein kleines Sammelsurium aus Musik und Geschichten, Selbsterlebtem und Nacherzähltem, Aktuellem und ewig Gültigem. Lassen Sie sich überraschen! (Wiederholung, SWR2 Spätvorstellung, 23.03 Uhr)


31 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

10.05 Uhr

 

 

SWR2 Musikstück der Woche

Am Mikrofon: Martin Falk Zum kostenlosen Download unter SWR2.de


0 Wertungen:      Bewerten

10.30 Uhr

 

 

SWR2 Treffpunkt Klassik extra

Musik. Gespräche. Gäste. Am Mikrofon: Reinhard Ermen


12 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Aktuell mit Nachrichten


5 Wertungen:      Bewerten

12.15 Uhr

 

 

SWR2 Geld, Markt, Meinung


3 Wertungen:      Bewerten

12.40 Uhr

 

 

SWR2 Journal am Mittag

Das Magazin für Kultur und Gesellschaft


9 Wertungen:      Bewerten

12.59 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

13.05 Uhr

 

 

SWR2 Mittagskonzert

Hubert Parry: "Love is a bable", Lied Bryn Terfel (Bass-Bariton) Malcolm Martineau (Klavier) Hubert Parry: "Dear Lord and father of mankind", Hymne fur Chor und Orgel, Timothy Byram-Wigfield (Orgel) The Choir of St. George' s Chapel Leitung: Timothy Byram-Wigfield Hubert Parry: "Never weatherbeaten sail", Motette für Chor a cappella Laudibus Leitung: Michael Brewer Hubert Parry: "An English Suite" für Streichorchester Deutsche Streicherphilharmonie Leitung: Michael Sanderling Hubert Parry: "I was glad" für 8-stimmigen Chor und Orgel aus Psalm 122 Matthew Larkin (Orgel) Choir of St. John' s Elora Leitung: Noel Ediso Hubert Parry: "Jerusalem", Choral song für Mezzosopran, Chor und Orchester Sarah Walker (Mezzosopran) Royal Liverpool Philharmonic Choir & Orchestra Leitung: Charles Groves Ludwig van Beethoven: 7 Variationen C-Dur über das englische Volkslied "God save the King" fur Klavier C-Dur WoO 78 Olli Mustonen (Klavier)


27 Wertungen:      Bewerten

13.58 Uhr

 

 

SWR2 Programmtipps


4 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

SWR2 am Samstagnachmittag

Kultur und Lebensart Moderation: Silke Arning 15:00 - 15:05 Nachrichten, Wetter 16:00 - 16:05 Nachrichten, Wetter ca. 16.05 Uhr Erklär mir Pop ca. 16.48 Uhr Wort der Woche


5 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

17.05 Uhr

 

 

SWR2 Zeitgenossen

Anton Pelinka, Politologe Im Gespräch mit Claus Heinrich Der gebürtige Wiener Anton Pelinka hat sich während seines Jura-Studiums Anfang der 60er-Jahre gefragt, warum man in Österreich keine Politikwissenschaften studieren kann. Er hat das später nachgeholt und dann mit seinem jahrzehntelangen Engagement als Politik-Professor dafür gesorgt, dass die junge Wissenschaft in Österreich etabliert werden konnte. Auch weil sie durch seine zahlreichen öffentlichen Auftritte und Einlassungen vom breiten Publikum geschätzt wurde. Pelinka berichtet aus persönlicher Anschauung über die österreichischen Phänomene Jörg Haider und Sebastian Kurz. Und über seine 12-jährige Erfahrung als Professor der von George Soros gestifteten Central European University in Budapest.


10 Wertungen:      Bewerten

17.50 Uhr

 

 

SWR2 Jazz vor Sechs

Nat Adderley: Work Song Gregory Porter, Gesang & Ensemble Sammy Fain, Paul Francis Webser: Imitation of life Gregory Porter, Gesang & Ensemble


14 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

SWR2 Aktuell mit Nachrichten


4 Wertungen:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

SWR2 Interview der Woche


2 Wertungen:      Bewerten

18.40 Uhr

 

 

SWR2 Kultur Weltweit


0 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

SWR2 Geistliche Musik

Bartlomiej Pekiel: "Audite mortales" Camerata Silesia Leitung: Marcin Bornus-Szczycinski Hans Georg Bertram: "Wir sehen dir entgegen" Steffen Balbach (Sprecher) Maulbronner Kammerchor Sinfonia 02 Leitung: Jürgen Budday Joseph Rheinberger: 9 Advent-Motetten für gemischten Chor a capella op. 176 Vocalensemble Rastatt Leitung: Holger Speck James MacMillan: "Dominuis dabit benignitatem" Cappella Nova Leitung: Alan Tavener


13 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

20.03 Uhr

 

 

SWR2 Abendkonzert

SWR2 Internationale Pianisten in Mainz Olga Kern (Klavier) Sergej Rachmaninow: Etüde-Tableau D-Dur op. 39 Nr. 9 Etüde-Tableau g-Moll op. 33 Nr. 8 Etüde-Tableau es-Moll op. 33 Nr. 6 Prélude C-Dur op. 32 Nr. 1 Prélude G-Dur op. 32 Nr. 5 Prélude a-Moll op. 32 Nr. 8 Prélude cis-Moll op. 3 Nr. 2 Prélude c-Moll op. 23 Nr. 7 Prélude h-Moll op. 32 Nr. 10 Prélude gis-Moll op. 32 Nr. 12 Prélude g-Moll op. 23 Nr. 5 George Gershwin: Three Préludes Earl Wild: Etüde Nr. 7 nach George Gershwin's "Fascinating Rhythm" Sergej Rachmaninow: Moment musical e-Moll op. 16 Nr. 4 Barcarolle g-Moll op. 10 Nr. 3 Polichinelle fis-Moll op. 3 Nr. 4 Alexander Skrjabin: Etüde Fis-Dur op. 42 Nr. 4 Etüde cis-Moll op. 42 Nr. 5 Mili Balakirew: "Islamey", Orientalische Fantasie op. 18 (Konzert vom 13. April im Frankfurter Hof, Mainz) Der Gewinn der Goldmedaille beim Van-Cliburn-Klavierwettbewerb in Fort Worth (Texas) markierte 2001 den Beginn der internationalen Laufbahn von Olga Kern. Solo-Auftritte führten Olga Kern in die bedeutendsten Konzertsäle der Welt. Dabei arbeitete sie mit herausragenden Orchestern und Dirigenten zusammen. Bereits 2011 hat Olga Kern gemeinsam mit ihrem Bruder, dem Dirigenten Vladimir Kern, die "Kern Foundation Aspiration" gegründet, deren Ziel die Förderung musikbegabter Kinder in Russland ist. Der aus Neustadt an der Weinstraße stammende junge Pianist, Joseph Moog, wird seit Jahren von SWR2 durch regelmäßige CD-Produktionen gefördert. Ende November ist die aktuelle Koproduktion mit dem englischen Label Onyx erschienen; in der Sendung hören Sie einen Ausschnitt daraus.


26 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

22.03 Uhr

 

 

SWR2 Jazztime

Bass-Perspektiven Südwest(4/5) Günter Lenz - Modern Jazz, Traditionen und Öffnungen Jürgen Arndt im Gespräch mit Günther Huesmann Die monatliche Sendereihe "Bass-Perspektiven Südwest" stellt in chronologischer Folge fünf Meister des Tieftöner-Faches vor, die Jazzgeschichte geschrieben haben. Wir erleben in SWR2 wie vielstimmig Bassisten wie Günter Lenz, Eberhard Weber, Peter Trunk, Dieter Ilg und Thomas Stabenow den europäischen Jazz mitgeprägt haben und mitprägen. In dieser Reihe zeigt Jürgen Arndt, Professor für Musikwissenschaft an der Musikhochschule Mannheim, wie fundamental diese Bassisten bei der Neu- und Weiterentwicklung des Jazz geholfen haben und weiter helfen. (Teil 5, Samstag, 12. Januar, 22.03 Uhr)


3 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

23.03 Uhr

 

 

SWR2 Spätvorstellung

Pasticcio musicale Mit Konrad Beikircher (Wiederholung von 9.05 Uhr)


5 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Georg Gebel: "Verfolge mich, o Welt!" Britta Schwarz (Alt) Andreas Post (Tenor) Matthias Vieweg (Bass) Cantus Wettinianus Dresden Les Amis de Philippe Leitung: Ludger Rémy Johannes Brahms: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73 Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Leitung: Paavo Järvi Robert Schumann: Fantasiestücke op. 12 Severin von Eckardstein (Klavier) Cristobal de Morales: "Pastores dicite, quidnam vidistis?" Weser-Renaissance Bremen Leitung: Manfred Cordes Johann Adolf Hasse: "Didone abbandonata", Sinfonia Cappella Gabetta Leitung: Andrés Gabetta


311 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Franz Schmidt: Klavierkonzert Es-Dur Carlo Grante (Klavier) MDR Sinfonieorchester Leitung: Fabio Luisi Joseph Haydn: Violinkonzert G-Dur Hob. VIIa/4 Stefano Barneschi (Violine) La Divina Armonia Leitung: Lorenzo Ghielmi Jan Koetsier: Brass Quintett op. 65 Rennquintett Friedrich Gernsheim: Klaviertrio F-Dur op. 28 Arensky Trio


311 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


41 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-Nachtkonzert

Arcangelo Corelli: Concerto grosso g-Moll op. 6 Nr. 8 "Weihnachtskonzert" Amandine Beyer, Alba Roca (Violine) Gli Incogniti Camille Saint-Saëns: "Oratorio de Noël" op. 12 Simona Houda Saturova (Sopran) Regina Pätzer (Mezzosopran) Anke Vondung (Alt) Hans Jörg Mammel (Tenor) Florian Boesch (Bariton) Bachchor Mainz L'arpa festante Leitung: Ralf Otto


311 Wertungen:      Bewerten