Jetzt läuft auf SRF 2 Kultur:

Notturno

Hören
 

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


7 Wertungen:      Bewerten

06.10 Uhr

 

 

Früh-Stück

«Ahnung 1» von Uta Köbernick


0 Wertungen:      Bewerten

06.20 Uhr

 

 

100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn - pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.


7 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert - und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


13 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

07.03 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


7 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert - und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


13 Wertungen:      Bewerten

07.50 Uhr

 

 

Blick ins Feuilleton

Was macht Schlagzeilen in den Feuilletons? Einmal täglich werfen wir einen Blick in den Kulturteil der Zeitungen. Jeweils dienstags blicken wir gemeinsam mit einem Gast auf die interessanten Themen im Feuilleton.


2 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

08.03 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


7 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

HeuteMorgen

«Heute Morgen» ist die Morgeninformation von Radio SRF. Damit die Hörer wissen, was in der Nacht passiert ist und was am Tag passieren wird. «Heute Morgen» liefert fundierte Informationen über die wichtigsten politischen, wirtschaftlichen, kulturellen und gesellschaftlichen Ereignisse und Entwicklungen, die relevant sind für die Schweiz. «Heute Morgen» macht aus Hörenden Verstehende: Wer «Heute Morgen» hört, weiss nicht nur was passiert ist, sondern auch warum. «Heute Morgen» liefert nicht nur Fakten, sondern zeigt auch die Bedeutung der Ereignisse auf und erleichtert es, aktuelle Entwicklungen einzuordnen. Durch das Ausland-Korrespondentennetz von SRF erfährt die Schweizer Bevölkerung in «Heute Morgen» aus erster Hand, was auf der Welt passiert - und welche Auswirkung das auf die Schweiz hat. «Heute Morgen» ist unabhängig und nimmt keine Rücksicht auf Interessengruppen. «Heute Morgen» ist nur dem Publikum verpflichtet.


13 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

09.02 Uhr

 

 

Kontext

100 Jahre Österreich Befindlichkeit einer Alpenrepublik Ein charmantes «Küss die Hand», ein lüpfiger Walzer und eine süsse Sacher-Torte verbindet man gern mit Österreich, unserem Nachbarland. Doch wie gut kennen wir das Land? «Kontext» versucht zum 100. Geburtstag der Alpenrepublik eine Annäherung. Österreich feiert seinen 100. Geburtstag: Am 12. November 1918 wurde im Parlament in Wien die «Republik Deutsch-Österreich» ausgerufen. Dies nachdem das Habsburgerreich nach dem Ersten Weltkrieg in Trümmern lag. Heute ist Österreich mit 8,8 Millionen Menschen ein kleiner, aber wirtschaftlich erfolgreicher Staat im Herzen Europas und Mitglied der Europäischen Union. Ein Land mit politischen und kulturellen Besonderheiten, die es von seinen Nachbarländern unterscheidet. Wie wurde Österreich, was es heute ist? Und was macht das politische System unseres östlichen Nachbarlandes aus?


16 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

10.20 Uhr

 

 

100 Sekunden Wissen

«100 Sekunden Wissen» ist eine kleine, hochdosierte Ration Wissen für den Tag und die Tage danach. Am Anfang steht ein Stichwort, eine Redewendung, ein Begriff; am Ende steht ein Erkenntnisgewinn - pointiert und witzig formuliert, in einer Minute und 40 Sekunden.


7 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

11.40 Uhr

 

 

Tageschronik

Was geschah heute vor 4 Jahren? Heute vor 148 Jahren? Jeder Tag ist ein Jahrestag. Die Tageschronik greift Ereignisse auf, die sich am jeweils aktuellen Datum jähren: seien es Geburtstage, Skandale, Erfindungen oder Rekorde. Fast täglich jährt sich eine skurile, tragische oder überraschende Geschichte.


0 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Kultur kompakt

Die wichtigsten Themen und Ereignisse aus Kultur, Gesellschaft und Wissenschaft in Kürze.


0 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Rendez-vous

Die Informationssendung «Rendez-vous» berichtet über das aktuelle Geschehen in Politik und Wirtschaft und liefert zu ausgewählten Ereignissen Hintergründe und fundierte Analysen. Tagesgespräch Das Tagesgespräch befragt Akteure oder Betroffene zu tagesaktuellen Themen, wichtigen Entwicklungen oder zu exemplarischen Vorgängen - vorwiegend in den Bereichen Politik und Wirtschaft.


3 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Klassiktelefon

Wollen Sie ein Musikstück wiederhören, jemandem eine Freude machen oder dem Radiopublikum etwas vorstellen? Unter der Telefonnummer 061 365 365 3 oder per E-Mail unter klassiktelefon@srf.ch nehmen wir Ihren Wunsch entgegen. Wir werden uns bemühen, ihn in den kommenden Tagen zu erfüllen. Wenn Sie einen speziellen Wunsch für einen bestimmten Tag haben, geben Sie bitte unbedingt das Datum an, das bis um 9 Uhr am entsprechenden Sendetag.


20 Wertungen:      Bewerten

13.45 Uhr

 

 

Concerto

Alles Mendelssohn: Arnold, Fanny und Felix Arnold Mendelssohn Klaviersonate c-Moll op. 119 Elzbieta Sternlicht, Klavier Fanny Hensel-Mendelssohn Streichquartett Es-Dur Asasello Quartett Felix Mendelssohn Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 «Italienische» Münchener Kammerorchester Ltg: Alexander Liebreich Musik 15 - 16 Uhr Hugo Alfvén Der Bergkönig (Bergakungen). Ballettsuite op. 37 Vallflickans dans = Tanz des Hirtenmädchens Philharmonisches Orchester Stockholm Ltg: Neeme Järvi Edvard Grieg Lyrische Stücke für Klavier. Heft 4 op. 47 1. Valse-Impromptu (Allegro con moto) Stephen Hough, Klavier Hector Berlioz Les nuits d'été. 6 Lieder op. 7 2. Le Spectre de la Rose (Soulève ta paupière close) Véronique Gens, Sopran Orchestre National des Pays de la Loire Ltg: John Axelrod Ludwig van Beethoven Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott Es-Dur op. 16 1. Grave - Allegro, ma non troppo Bläserensemble Sabine Meyer Christian Zacharias, Klavier Johann Sebastian Bach Orchestersuite Nr. 1 C-Dur BWV 1066 1. Ouvertüre I Barocchisti Ltg: Diego Fasolis Wolfgang Amadeus Mozart Le nozze di Figaro. Oper Non più andrai, farfallone amoroso. Arie (Figaro), I Bearbeitung für Harmoniemusik Zefiro Fernando Sor 12 Etüden op. 29 1. Andante lento B-Dur Frank Bungarten, Gitarre Leopold Hofmann Cellokonzert D-Dur Tim Hugh, Cello Northern Sinfonia of England Ltg: Tim Hugh


22 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


7 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

17.08 Uhr

 

 

Kultur-Aktualität


0 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Kultur-Nachrichten


7 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

18.03 Uhr

 

 

Kontext

100 Jahre Österreich Befindlichkeit einer Alpenrepublik Ein charmantes «Küss die Hand», ein lüpfiger Walzer und eine süsse Sacher-Torte verbindet man gern mit Österreich, unserem Nachbarland. Doch wie gut kennen wir das Land? «Kontext» versucht zum 100. Geburtstag der Alpenrepublik eine Annäherung. Österreich feiert seinen 100. Geburtstag: Am 12. November 1918 wurde im Parlament in Wien die «Republik Deutsch-Österreich» ausgerufen. Dies nachdem das Habsburgerreich nach dem Ersten Weltkrieg in Trümmern lag. Heute ist Österreich mit 8,8 Millionen Menschen ein kleiner, aber wirtschaftlich erfolgreicher Staat im Herzen Europas und Mitglied der Europäischen Union. Ein Land mit politischen und kulturellen Besonderheiten, die es von seinen Nachbarländern unterscheidet. Wie wurde Österreich, was es heute ist? Und was macht das politische System unseres östlichen Nachbarlandes aus?


16 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Echo der Zeit

«Echo der Zeit» ist die älteste politische Hintergrundsendung von Radio SRF: Seit 1945 vermittelt die Sendung täglich die wichtigsten Nachrichten, Berichte, Reportagen, Interviews und Analysen über das aktuelle Zeitgeschehen.


6 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Diskothek

Bläserensemble statt CD: wie man sich im 18. Jahrhundert die Oper ins Wohnzimmer holte Wodurch wurden Mozarts Opernarien eigentlich so berühmt, damals, als man noch keine Tonaufnahmen kannte? Durch die sogenannten Harmoniemusiken. Ensembles aus Holz- und Blechbläsern, die Bearbeitungen der Opernouvertüren und Arien an Freiluftkonzerten oder bei Tafelmusiken spielten. Es gab berühmte Harmoniemusikkomponisten damals, z.B. den österreichischen Oboisten Josef Triebensee. Heute, im Zuge der historischen Aufführungspraxis, wird diese Musik wieder gespielt, mehr noch, es gibt neue Bearbeitungen von Opern für Bläserensembles. Welches ist die beste Besetzung, um die berühmten Arien aus dem Don Giovanni adäquat darzustellen ohne Singstimme? Wer bearbeitet am geschicktesten? Und: welches heutige Ensemble spielt die Bearbeitungen am besten? Gäste von Annelis Berger sind die Klarinettistin Michal Lewkowicz und der Hornist Olivier Picon.


75 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

22.06 Uhr

 

 

Fiori musicali

Bachs Aria mit 30 Veränderungen: Gipfelbesteigung auf dem Cembalo Wir kennen sie als «Goldberg-Variationen», die Aria und ihre 30 Veränderungen. Johann Sebastian Bach hievte sich damit auf den Olymp der grossen Clavier-Komponisten der Musikgeschichte und stellt die Spieler bis heute vor eine Herkulesaufgabe. Damals zum Beispiel den Cembalisten Johann Gottlieb Goldberg, der das Stück jeweils nachts seinem Arbeitgeber, einem schlaflosen Grafen vorgespielt haben soll. So jedenfalls die Legende. Der junge spanische Cembalist Diego Ares verzaubert in seiner neuen Einspielung auf seine Weise und das funktioniert auch tagsüber oder abends. Fiori musicali bringt sie integral, Bachs Goldberg-Variationen. Johann Sebastian Bach Goldberg-Variationen BWV 988 Diego Ares, Cembalo


7 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Die Nachrichten von Radio SRF informieren rund um die Uhr über die aktuelle Newslage in den Bereichen Inland, Ausland, Wirtschaft und Sport.


18 Wertungen:      Bewerten

00.06 Uhr

 

 

Notturno

Werke Die gespielten Titel werden erst nach der Ausstrahlung angezeigt.


348 Wertungen:      Bewerten