Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

Feuilleton

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


0 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie F-Dur, Wq 183, Nr. 3 (Ensemble Resonanz: Riccardo Minasi) Peter Tschaikowsky: "Der Schwanensee", Suite (Florian Noack, Klavier) Rupert Ignaz Mayr: "Pythagorische Schmids-Füncklein", Suite Nr. 6 D-Dur (L'arpa festante: Rien Voskuilen) Niccolò Paganini: Sonata concertata A-Dur (Augustin Hadelich, Violine; Pablo Sainz Villegas, Gitarre) Tomaso Albinoni: Konzert D-Dur, op. 9, Nr. 12 (Anthony Robson, Catherine Latham, Oboe; Collegium Musicum 90: Simon Standage) Erik Satie: "Je te veux", Walzer (Berliner Saxophon Quartett)


0 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Morgen


1 Wertung:      Bewerten

06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage

MDR KULTUR übernimmt das Wort zum Tage abwechselnd aus den drei Ländern des Sendegebietes. Heute spricht Eric Söllner, Jena (Thüringen). Sie hören eine Verkündigungs-Sendung der evangelischen Freikirchen.


1 Wertung:      Bewerten

06.15 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

06.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


0 Wertungen:      Bewerten

06.45 Uhr

 

 

Kalenderblatt


17 Wertungen:      Bewerten

07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

07.15 Uhr

 

 

MDR Kultur - Empfehlungen fürs Wochenende


0 Wertungen:      Bewerten

07.30 Uhr

 

 

Presseschau


2 Wertungen:      Bewerten

07.45 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

08.15 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

08.30 Uhr

 

 

Feuilleton


1 Wertung:      Bewerten

08.45 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

MDR KULTUR - Feature


18 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Der Weg der Mundharmonika

Toots Thielemans und der Atem der Melancholie Von Lou Brouwers (Ursendung) Friedrich Buschmann, Orgelbauersohn aus Friedrichroda in Thüringen ist 16, als er im Jahr 1821 das erste Patent für eine Mundorgel mit freischwingenden Zungen erhält. Er tauft es "Aura"; in seiner Heimat gilt er als der Erfinder der Mundharmonika. Mitte des 19. Jahrhunderts blüht die Mundharmonika-Industrie in Deutschland auf. Auswanderer bringen das Instrument, das jeder in die Tasche stecken kann, wenig kostet und so schön Heimweh klagen kann, nach Amerika. Dort wird es vor allem in der schwarzen Bevölkerung in Gestalt der Blues Harp schnell populär. Ihr Sound war es, der den jungen Thielemans so berührte. Mit 30 geht er in die USA und wird einer der Größten in der Modern Jazz-Szene Lou Brouwers lebt und arbeitet in Belgien und Berlin. Als Radiomacher hat er einen Faible für Musikthemen - wie das "Oral History Archive" des amerikanischen Jazz oder die Franz-Liszt-Akademie in Budapest. Neben einfühlsamen Porträts von Musikern (Joaquin Rodrigo, Gabor Janota) sind auch Archivstudien seine Spezialität (u.a. Feature "Aktenordner 1956-1965" über das Berliner Kulturleben in der geteilten Stadt). Regie: Fabian von Freier Produktion: DLF/MDR 2018


0 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

MDR Kultur - Empfehlungen fürs Wochenende


0 Wertungen:      Bewerten

10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

10.15 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

10.30 Uhr

 

 

Feuilleton


1 Wertung:      Bewerten

10.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


17 Wertungen:      Bewerten

10.50 Uhr

 

 

Das Gedicht


7 Wertungen:      Bewerten

11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

11.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR trifft - Menschen von hier


0 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Mittag


0 Wertungen:      Bewerten

12.15 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

12.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


0 Wertungen:      Bewerten

12.45 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

13.15 Uhr

 

 

Hörer empfehlen Kultur


0 Wertungen:      Bewerten

13.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


0 Wertungen:      Bewerten

13.45 Uhr

 

 

Hörer empfehlen Kultur


0 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

14.15 Uhr

 

 

Lebensart am Sonnabend


0 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


0 Wertungen:      Bewerten

14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


0 Wertungen:      Bewerten

15.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Nachmittag


0 Wertungen:      Bewerten

15.15 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

15.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


0 Wertungen:      Bewerten

15.45 Uhr

 

 

Musiktipp


0 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Studiosession


0 Wertungen:      Bewerten

16.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


0 Wertungen:      Bewerten

16.45 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

17.15 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

17.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


0 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

Thema


3 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Figarino

Glasbläser Autor: Lorenz Hoffmann Eine Röhre aus farbigem Glas, ein starker Bunsenbrenner, eine Schneidzange, geschickte Hände und ausreichend Puste. Eigentlich sind es ganz einfache Dinge, die man für die Herstellung einer Weihnachtsbaumkugel braucht. Wenn man dann aber dabei zuschaut, wie der Glasbläser das geschmolzene Glas zu einer hauchzarten Kugel aufbläst, so zart und schillernd wie eine Seifenblase, sieht das doch sehr nach Zauberei aus. Die Gelegenheit, einem Glasbläser über die Schulter zu schauen, haben Kinder und Erwachsene im Leipziger Werk II. Besser noch: hier darf selbst Hand (und Mund) angelegt werden. Wer nicht genügend Puste für eine Weihnachtsbaumkugel hat oder sich das schwierige Glasblasen nicht zutraut, der versucht es vielleicht mit dem leichteren Glasziehen. Mit dem passenden Werkzeug kann man zum Beispiel einen Schwan oder eine Katze aus dem heißen, weichen Material formen. Oder ein Rentier.


1 Wertung:      Bewerten

18.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Songs und Chansons (Wh.)


0 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Abend


1 Wertung:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

Diskurs


0 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Jazz Lounge


0 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Opernmagazin

Thema u.a. die Liedreihe auf Schloss Ettersburg Moderation: Bettina Volksdorf


0 Wertungen:      Bewerten

21.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Filmmusik

Mit Peter Eichler


0 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Spezial


0 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Nachtmusik


2 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Georg Gebel: "Verfolge mich, o Welt!" (Britta Schwarz, Alt; Andreas Post, Tenor; Matthias Vieweg, Bass; Cantus Wettinianus Dresden; Les Amis de Philippe: Ludger Rémy) Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur, op. 73 (Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Paavo Järvi) Robert Schumann: Fantasiestücke, op. 12 (Severin von Eckardstein, Klavier) Cristobal de Morales: "Pastores dicite, quidnam vidistis?" (Weser-Renaissance Bremen: Manfred Cordes) Johann Adolf Hasse: "Didone abbandonata", Sinfonia (Cappella Gabetta: Andrés Gabetta)


4 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


0 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Franz Schmidt: Klavierkonzert Es-Dur (Carlo Grante, Klavier; MDR-Sinfonieorchester: Fabio Luisi) Joseph Haydn: Violinkonzert G-Dur, Hob. VIIa/4 (Stefano Barneschi, Violine; La Divina Armonia: Lorenzo Ghielmi) Jan Koetsier: Brass Quintett, op. 65 (Rennquintett) Friedrich Gernsheim: Klaviertrio F-Dur, op. 28 (Arensky Trio)


1 Wertung:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


0 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Arcangelo Corelli: Concerto grosso g-Moll, op. 6, Nr. 8 - "Weihnachtskonzert" (Amandine Beyer, Alba Roca, Violine; Gli Incogniti) Camille Saint-Saëns: "Oratorio de Noël", op. 12 (Simona Houda Saturova, Sopran; Regina Pätzer, Mezzosopran; Anke Vondung, Alt; Hans Jörg Mammel, Tenor; Florian Boesch, Bariton; Bachchor Mainz; L'arpa festante: Ralf Otto)


0 Wertungen:      Bewerten