Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

MDR KULTUR - Nachtmusik

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Anton Diabelli: Potpourri aus beliebten Melodien von Beethoven (János Bálint, Flöte; Pál Paulikovics, Gitarre) Luigi Boccherini: Sinfonie A-Dur, op. 35, Nr. 3 (Le Concert des Nations: Jordi Savall) Ignaz Moscheles: Präludium und Fuge Es-Dur (Klaus Sticken, Klavier) Isaac Albéniz: "Mallorca", op. 202 (Ernesto Bitetti, Gitarre; Münchner Rundfunkorchester: Enrique Garcia Asensio) Antônio Carlos Jobim/Giovanni Girolamo Kapsberger: Desafinado und Toccata arpeggiata (Hugo Siegmeth, Saxophon; Axel Wolf, Laute, Theorbe) Sulchan Zinzadse: Drei Volkslieder (Georgisches Staatsquartett)


06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Morgen


06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage

MDR KULTUR übernimmt das Wort zum Tage abwechselnd aus den drei Ländern des Sendegebietes. Heute spricht Katharina Reiß, Zörbig (Sachsen-Anhalt). Sie hören eine Verkündigungs-Sendung der römisch-katholischen Kirche.


06.15 Uhr

 

 

Thema


06.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


06.45 Uhr

 

 

Kalenderblatt


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.15 Uhr

 

 

MDR Kultur - Empfehlungen fürs Wochenende


07.30 Uhr

 

 

Presseschau


07.45 Uhr

 

 

Thema


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.15 Uhr

 

 

Thema


08.30 Uhr

 

 

Feuilleton


08.45 Uhr

 

 

Thema


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

MDR KULTUR - Feature


09.05 Uhr

 

 

Großer Einlauf: Scheibenholz

Von Laura-Nadine Naue (Ursendung) Seit über 150 Jahren hoffen Besucher der "Leipziger Rennbahn Scheibenholz" auf ihr Glück, die Bahn ist die älteste Sportstätte der Stadt. Ein spektakulärer Ort, an dem zu DDR-Zeiten hier so mancher den Gewinn im Anschluss beim halb-legalen Glücksspiel verdoppelte. Nach der Wende verließen jedoch viele Trainingsquartiere den Standort im Osten. Nun wirbt das Scheibenholz um neue Fans: Unter dem Motto "Dein Pferd in Deinem Stall, in Deiner Stadt" kann jeder für zehn Euro monatlich Mitbesitzer an einem Galopppferd werden. Viermal im Jahr kann jeder aufs "richtige Pferd" setzen. Einsätze sind bereits ab 50 Cent möglich, aber es werden auch weitaus höhere Beträge gesetzt. Im Durchschnitt kommen damit in jedem Rennen 18.000 Euro Umsatz zusammen. Das Feature von Laura-Nadin Naue begleitet drei Rennsportbegeisterte: Die Verwalterin Jutta Albrecht, die einst selbst Rennen ritt - bis ihr bei einem Unfall die Milz riss. Die Mitbesitzerin Karina Schultheiß, die bei fast jedem Rennen ihrer Pferde mitfiebert. Und Georg Goebel, der seit 40 Jahren beim Scheibenholz wettet. Regie: Ulrike Lykke Langer Produktion: MDR 2018 (29 Min.)


09.45 Uhr

 

 

MDR Kultur - Empfehlungen fürs Wochenende


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.15 Uhr

 

 

Thema


10.30 Uhr

 

 

Feuilleton


10.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


10.50 Uhr

 

 

Das Gedicht


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR trifft - Menschen von hier


12.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Mittag


12.15 Uhr

 

 

Thema


12.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


12.45 Uhr

 

 

Thema


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.15 Uhr

 

 

Hörer empfehlen Kultur


13.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


13.45 Uhr

 

 

Hörer empfehlen Kultur


14.00 Uhr

 

 

Nachrichten


14.15 Uhr

 

 

Lebensart am Sonnabend


14.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


15.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Nachmittag


15.15 Uhr

 

 

Thema


15.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


15.45 Uhr

 

 

Musiktipp


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Studiosession


16.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


16.45 Uhr

 

 

Thema


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.15 Uhr

 

 

Thema


17.30 Uhr

 

 

Wetter + Verkehr


17.45 Uhr

 

 

Thema


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.05 Uhr

 

 

Figarino

Geschichten aus dem Fahrradladen Thema: Faszination Dinosaurier Autorin: Christine Färber Sie sind seit etwa 65 Millionen Jahren von unserer Erde verschwunden: die Dinosaurier. Die riesigen Echsen und kleinen Echslein, die reptilienartigen Vögel und beschuppten Kriechtiere - einst tierische Herrscher des Planeten Erde - fletschen heute ihre Zähne nur noch in wilden Geschichten, Vergnügungsparks und Filmen. Denn auch wenn die Dinos schon so lange ausgestorben sind, wissen wir ganz genau wie sie ausgesehen haben, wie sie lebten und wer wen gefressen hat. Nur eines, das wissen selbst die Wissenschaftler immer noch nicht ganz genau: Warum sie ausgestorben sind. Warum das keiner weiß und ob nicht vielleicht doch noch eine Urzeit- Echse heimlich irgendwo herumspaziert, das fragt "Figarino"-Reporterin Christine Färber einen Saurierexperten. Außerdem schaut sie sich die geheimnisvollen Tiere und ihre spitzen Zähne in Originalgröße im Saurierpark Kleinwelka ganz aus der Nähe an.


18.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Songs und Chansons

Die deutschsprachige Szene mit Peter Eichler


19.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR am Abend


19.05 Uhr

 

 

Diskurs


19.30 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Jazz Lounge

Mix


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten



20.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR in der Oper

Ausschnitte aus Giacomo Puccinis "Il Tabarro", "Suor Angelica" und "Gianni Schicchi" in einer Aufzeichnung vom 17. Dezember 2017 im Nationaltheater München - u.a. mit Wolfgang Koch, Eva-Maria Westbroek, Ermonela Jaho und Ambrogio Maestri sowie mit Chor und Orchester der Bayerische Staatsoper München Musikalische Leitung: Kirill Petrenko


21.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Film, Musical, Operette

Mit Tom Hartmann


22.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Spezial


23.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Nachtmusik


00.00 Uhr

 

 

Nachrichten


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Christoph Graupner: Suite B-Dur (Accademia Daniel: Shalev Ad-El) Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 1 Es-Dur, op. 11 (Samuel Seidenberg, Horn; hr-Sinfonieorchester: Sebastian Weigle) George Antheil: Sonate Nr. 1 (Jagdish Mistry, Violine; Hermann Kretzschmar, Klavier) Gustav Mahler: Symphonie Nr. 10 Fis-Dur (hr-Sinfonieorchester: Paavo Järvi) Erich Wolfgang Korngold: Violinkonzert D-Dur, op. 35 (Vilde Frang, Violine; hr-Sinfonieorchester: James Gaffigan)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Modest Mussorgskij/Maurice Ravel: "Bilder einer Ausstellung" (Wiener Philharmoniker: Gustavo Dudamel) Édouard Lalo: "Concerto russe", op. 29 (Jean-Jacques Kantorow, Violine; Tapiola Sinfonietta: Kees Bakels) Henri Dutilleux: Symphonie Nr. 1 (Orchestre de Paris: Paavo Järvi) Paul Dukas: "La Péri" (Münchner Rundfunkorchester: Marcello Viotti)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Dmitrij Schostakowitsch: Klaviertrio e-Moll, op. 67 (Jascha Nemtsov, Klavier; Dmitry Sitkovetsky, Violine; David Geringas, Violoncello) Edgar Meyer: Violinkonzert (Hilary Hahn, Violine; Saint Paul Chamber Orchestra: Hugh Wolff)