Jetzt läuft auf MDR KULTUR:

Thema

Hören
 

05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Jan Ladislav Dussek: Klaviertrio F-Dur, op. 20, Nr. 3 (Trio 1790) Béla Bartók: "Rumänische Volkstänze" (Avi Avital, Mandoline; Kammerakademie Potsdam) Fritz Kreisler: Präludium und Allegro e-Moll (David Garrett, Violine; Royal Philharmonic Orchestra: Ion Marin) Ferruccio Busoni: Concertino, op. 48 (Giammarco Casani, Klarinette; Orchestra Sinfonica di Roma: Francesco La Vecchia) Fanny Hensel: Capriccio h-Moll (Philip Mayers, Klavier) Peter Tschaikowsky: "Eugen Onegin", Walzer aus dem 2. Akt (Cincinnati Pops Orchestra: Erich Kunzel)


06.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR AM MORGEN


06.08 Uhr

 

 

Wort zum Tage


06.15 Uhr

 

 

Thema


06.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


06.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


06.50 Uhr

 

 

Presseschau


07.00 Uhr

 

 

Nachrichten


07.10 Uhr

 

 

Thema


07.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


07.40 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: Die CD der Woche


07.50 Uhr

 

 

Feuilleton


08.00 Uhr

 

 

Nachrichten


08.10 Uhr

 

 

Thema


08.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


08.40 Uhr

 

 

Thema


09.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Zum 60. Geburtstag von Rufus Beck am 29. Juli


09.05 Uhr

 

 

Bummel durch Europa (6/20)

Von Mark Twain Produktion: hr 2002 Sprecher: Rufus Beck


09.45 Uhr

 

 

Kulturtipp


10.00 Uhr

 

 

Nachrichten


10.15 Uhr

 

 

Musik Forum


10.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


10.40 Uhr

 

 

Kalenderblatt


10.50 Uhr

 

 

Das Gedicht


11.00 Uhr

 

 

Nachrichten


11.15 Uhr

 

 

Hörbuch


11.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


11.45 Uhr

 

 

Feuilleton


12.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR AM MITTAG



12.10 Uhr

 

 

Thema


12.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


12.40 Uhr

 

 

Thema


13.00 Uhr

 

 

Nachrichten


13.10 Uhr

 

 

Lebensart


13.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


13.40 Uhr

 

 

Lebensart


14.00 Uhr

 

 

MDR KULTUR AM NACHMITTAG


14.15 Uhr

 

 

MDR KULTUR empfiehlt: Die CD der Woche


14.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


14.45 Uhr

 

 

MDR KULTUR Vorschau


15.00 Uhr

 

 

Nachrichten

MDR KULTUR - Die Klassikerlesung


15.10 Uhr

 

 

Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde (16/21)

Von Felix Salten Regie: Ulrike Lykke Langer Produktion: MDR 2016 Sprecher: Winnie Böwe (15 Min.)


15.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


15.45 Uhr

 

 

Musik Forum


16.00 Uhr

 

 

Nachrichten


16.10 Uhr

 

 

Thema


16.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


16.40 Uhr

 

 

MDR Kultur International


17.00 Uhr

 

 

Nachrichten


17.10 Uhr

 

 

Thema


17.30 Uhr

 

 

Kultur kompakt - Die MDR Kulturnachrichten


17.40 Uhr

 

 

Thema


18.00 Uhr

 

 

Nachrichten


18.05 Uhr

 

 

MDR KULTUR Spezial Musik


19.00 Uhr

 

 

Nachrichten

Zum 60. Geburtstag von Rufus Beck am 29. Juli Lesezeit


19.05 Uhr

 

 

Bummel durch Europa (6/20)

(Wh. von 09:05 Uhr)


19.35 Uhr

 

 

MDR KULTUR - Jazz Lounge

Diana Krall, Vocals


20.00 Uhr

 

 

Nachrichten


20.04 Uhr

 

 

ARD RADIOFESTIVAL 2017


22.30 Uhr

 

 

Die Lesung

Lesung: Ingo Schulze: Peter Holtz - Sein glückliches Leben erzählt von ihm selbst


23.00 Uhr

 

 

Nachrichten


23.04 Uhr

 

 

Das Gespräch

Die Autorin Terézia Mora im Gespräch mit Frank Meyer Die Berliner Autorin Terézia Mora lebt in zwei Sprachen. Sie ist in einem ungarischen Dorf großgeworden, in der einzigen Familie, die dort von der deutschsprachigen Minderheit noch übrig war. 1990 kam sie nach Berlin und begann auf Deutsch zu schreiben. Gleichzeitig wurde Terézia Mora zu einer der angesehensten Übersetzerinnen aus dem Ungarischen. Ihre eigenen Bücher wurden mit vielen Preisen geehrt, ihr Roman "Das Ungeheuer" wurde mit dem deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Bereits 1999 sorgte sie mit ihrem literarischen Debüt - dem Erzählungsband "Seltsame Materie" - für Furore.


23.30 Uhr

 

 

Jazz

Das Swing-Wunder. Frühe Jazzaufnahmen mit Caterina Valente 1954 und 1955 in Baden-Baden sowie Stuttgart Caterina Valente ist einem großen Publikum in Deutschland als Schlagersängerin, Schauspielerin und Allround-Entertainerin bekannt. Dabei präsentierte sich die Italienerin zu Beginn ihrer Karriere auch als höchst überzeugende Jazz-Sängerin. Anfang der 1950er-Jahre lud sie der damalige Leiter des SWF- Tanzorchesters, Kurt Edelhagen, zu mehreren Produktionen nach Baden- Baden ein. Es entstanden Aufnahmen in wechselnden Besetzungen, die Valente als Meisterin des swingenden Mainstream zeigen. Ihre mitreißenden Scat-Improvisationen, ihr perfektes Timing und tiefes Bluesfeeling weisen sie als Vokalistin von internationalem Format aus. In Jazzkreisen berühmt geworden ist eine SDR-Aufnahme von 1955, die sie als Gast des Chet Baker Quartetts zeigt. Sie ergänzt die bisher teils unveröffentlichten Einspielungen unter Edelhagen auf einer neu erschienenen CD. Die Sendung stellt die Platte vor. Am Mikrofon: Odilo Clausnitzer (SWR)


00.00 Uhr

 

 

NACHRICHTEN


00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

Nikolaj Rimskij-Korsakow: Ouvertüre über russische Themen, op. 28 (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Michail Jurowski) Richard Wagner: "Wesendonck-Lieder" (Angela Denoke, Sopran; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Ingo Metzmacher) Joseph Haydn: Trompetenkonzert Es-Dur, Hob. VIIe/1 (Håkan Hardenberger, Trompete; Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Cornelius Meister) Antonín Dvorák: Streichquintett G-Dur, op. 77 (Scharoun Ensemble Berlin) Franz Schubert: Symphonie Nr. 4 c-Moll, D 417 - "Tragische" (Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin: Marek Janowski)


02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Wolfgang Amadeus Mozart: "Le nozze di Figaro", Harmoniemusik (Zefiro: Alfredo Bernardini) Aaron Copland: "Appalachian Spring" (Los Angeles Philharmonic Orchestra: Leonard Bernstein) Anton Rubinstein: Klavierkonzert Nr. 4 d-Moll, op. 70 (Marc-André Hamelin, Klavier; BBC Scottish Symphony Orchestra: Michael Stern) Wilhelm Stenhammar: Serenade F-Dur, op. 31 (Royal Flemish Philharmonic: Christian Lindberg)


04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

George Enescu: Sonate a-Moll, op. 25 (Milos Popovic, Klavier; Lorenzo Gatto, Violine) Giovanni Benedetto Platti: Violoncellokonzert c-Moll, WD 669 (Sol Gabetta, Violoncello; Cappella Gabetta: Andrés Gabetta) Victor Herbert: "Irish Rhapsody" (Ulster Orchestra: JoAnn Falletta)