Jetzt läuft auf RBB kulturRadio:

Kulturkalender

Hören
 

05.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (IV)

Camille Saint-Saëns: ''Valse gaie'', op. 139 Geoffrey Burleson, Klavier Antonio Vivaldi: Konzert d-Moll, R 565 Elfa Run Kristinsdottir, Violine Jan Freiheit, Violoncello Akademie für Alte Musik Berlin Violine und Leitung: Georg Kallweit Ralph Vaughan Williams: Fünf Variationen über ''Dives and Lazarus'' Hallé Orchestra Leitung: Mark Elder Johann Friedrich Fasch: Ouvertüre D-Dur, FWV K:D2 Les Amis de Philippe Leitung: Ludger Rémy Adolph Kurt Böhm: Cziffra Walzer G-Dur Yi-Chih Lu, Klavier Giuseppe Verdi: Capriccio Andrea Magnani, Fagott Orchestra Sinfonica di Milano Giuseppe Verdi Leitung: Riccardo Chailly


10 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MORGEN

Am Mikrofon: Ev Schmidt


13 Wertungen:      Bewerten

06.10 Uhr

 

 

Das Porträt


5 Wertungen:      Bewerten

06.45 Uhr

 

 

Worte für den Tag

René Pachmann, Berlin


19 Wertungen:      Bewerten

07.10 Uhr

 

 

Kommentar


4 Wertungen:      Bewerten

07.45 Uhr

 

 

Frühkritik


7 Wertungen:      Bewerten

08.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

08.45 Uhr

 

 

Lesestoff


4 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM VORMITTAG Am Mikrofon: Anja Herzog


3 Wertungen:      Bewerten

09.10 Uhr

 

 

Wissen


2 Wertungen:      Bewerten

09.30 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

09.45 Uhr

 

 

Geschmackssache


6 Wertungen:      Bewerten

10.10 Uhr

 

 

Klassikbörse

Tel.: (030) 30 20 00 40


11 Wertungen:      Bewerten

11.10 Uhr

 

 

Das Porträt (Wdh.)


4 Wertungen:      Bewerten

11.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO AM MITTAG

Am Mikrofon: Frank Rawel


0 Wertungen:      Bewerten

12.10 Uhr

 

 

Tagesthema

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 12.10 Uhr)


1 Wertung:      Bewerten

12.45 Uhr

 

 

Kulturkalender


10 Wertungen:      Bewerten

13.10 Uhr

 

 

CD-Kritik


5 Wertungen:      Bewerten

14.30 Uhr

 

 

LESUNG

Verzeichnis einiger Verluste (6/18) Von Judith Schalansky Gelesen von Bettina Hoppe und Wolfram Koch


19 Wertungen:      Bewerten

15.05 Uhr

 

 

KULTURRADIO

AM NACHMITTAG Am Mikrofon: Shelly Kupferberg


3 Wertungen:      Bewerten

15.10 Uhr

 

 

Rätsel

Tel.: (030) 30 20 00 40 (ab 15.10 Uhr)


6 Wertungen:      Bewerten

15.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

16.10 Uhr

 

 

Zu Gast


6 Wertungen:      Bewerten

16.45 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

17.10 Uhr

 

 

Kultur aktuell


21 Wertungen:      Bewerten

17.45 Uhr

 

 

Kulturnachrichten


0 Wertungen:      Bewerten

18.04 Uhr

 

 

ALTE MUSIK

mit Bernhard Schrammek Musikalischer Glanz der Hansestadt - Hieronymus Praetorius in Hamburg Hieronymus Praetorius gehörte um 1600 zu den angesehensten Musikern der Stadt Hamburg. Er folgte seinem Vater Jacob als Organist der dortigen Jacobikirche nach und schuf zahlreiche geistliche Werke für den liturgischen Gebrauch. Kompositorisch gehörte Praetorius zu jenen Musikern, die den venezianischen Sakralstil in den protestantischen, deutschsprachigen Raum übertrugen. Seine oftmals virtuosen, vielstimmigen Motetten verbreiteten in der wohlhabenden und weltoffenen Stadt Hamburg einen festlichen Glanz.


5 Wertungen:      Bewerten

19.04 Uhr

 

 

KULTURTERMIN

Angekommen, integriert und unbeachtet? Über die wissenschaftliche Beschäftigung mit Russlanddeutschen Von Tina Heidborn


24 Wertungen:      Bewerten

19.30 Uhr

 

 

THE VOICE

mit Sabine Korsukéwitz Memphis Slim - der Sänger und Pianist John Len Chatman alias Memphis Slim produzierte viele Klassiker des Blues


12 Wertungen:      Bewerten

20.04 Uhr

 

 

SCHÖNE STIMMEN

mit Rainer Damm Barbara Hendricks zum 70. Geburtstag Die afro-amerikanische Sängerin und polyglotte Weltbürgerin wird vielen vor allem wegen ihrer Könner- und Kennerschaft im französischen Fach in bester Erinnerung sein. Nach dem offiziellen Operndebüt 1976 in San Francisco wurde die Sopranistin von Opernhäusern, Orchestern und Dirigenten heftig umworben, seit rund zwanzig Jahren ist sie auch auf dem Terrain des Blues und Jazz erfolgreich unterwegs - neben ihrem Engagement für Menschenrechte und Amnesty International. Am 20. November feiert sie ihren 70. Geburtstag.


3 Wertungen:      Bewerten

21.04 Uhr

 

 

MUSIK DER GEGENWART

mit Andreas Göbel Das Requiem in der Neuen Musik Auch in der zeitgenössischen Musik gibt es viele Beispiele für die Auseinandersetzung mit der Form der Totenmesse. Allerdings haben zahlreiche Komponisten den liturgischen Text des Requiems erweitert oder eine eigene Textauswahl getroffen.


6 Wertungen:      Bewerten

22.04 Uhr

 

 

ARD RADIO TATORT

Einen Moment nicht aufgepasst Von Martin Mosebach Mit Felix von Manteuffel, Cornelia Niemann, Susanne Schäfer, Matthias Bundschuh, Catrin Striebeck u. v. m. Regie: Thomas Wolfertz Produktion: hr 2018 - Ursendung -


3 Wertungen:      Bewerten

23.04 Uhr

 

 

LESUNG

Verzeichnis einiger Verluste (6/18) Von Judith Schalansky (Wiederholung von 14.30 Uhr)


19 Wertungen:      Bewerten

23.35 Uhr

 

 

NACHTMUSIK

bis 00:00 Uhr


3 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (I)

( präsentiert von BR-KLASSIK Charles Koechlin: ''The Seven Stars' Symphony'', op. 132 Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: James Judd Robert Schumann: Drei Romanzen, op. 94 Gregor Witt, Oboe Daniel Barenboim, Klavier Nikolaj Rimskij-Korsakow: ''Das Mädchen von Pskow'', Ouvertüre und Zwischenaktmusik Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Michail Jurowski Max von Schillings: ''Glockenlieder'', op. 22 Robert Wörle, Tenor Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin Leitung: Stefan Soltesz Georg Friedrich Händel: Orgelkonzert g-Moll, HWV 289 Tobias Aehlig Kammerakademie Potsdam Leitung: Hans-Christoph Rademann (BR)


8 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (II)

Georges Bizet: ''L'Arlésienne'', Suite Nr. 1 Orchestre National de France Leitung: Seiji Ozawa Louis Vierne: Sonate g-Moll, op. 23 Judith Ingolfsson, Violine Vladimir Stoupel, Klavier Franz Schubert: ''Große C-Dur-Sinfonie'', D 944 Les Musiciens du Louvre Leitung: Marc Minkowski (BR)


5 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

ARD-NACHTKONZERT (III)

Johann Sebastian Bach: Partita E-Dur, BWV 1006 Howard Shelley, Klavier Gustav Mahler: ''Kindertotenlieder'' Brigitte Fassbaender, Mezzosopran Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Riccardo Chailly Johann Baptist Vanhal: Streichquartett G-Dur, W 5a:G8 Lotus String Quartet (BR)


5 Wertungen:      Bewerten