Jetzt läuft auf BR-Klassik:

On stage

Hören
 



05.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

05.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (IV)

Johann Heinrich Schmelzer: "Die Fechtschule" (Meret Lüthi, Violine; Les Passions de l'Ame); Michael Haydn: Symphonie F-Dur (Deutsche Kammerakademie Neuss: Frank Beermann); Anatolij Ljadow: Marionettes Es-Dur, op. 29 (Stephen Coombs, Klavier), Antonio Vivaldi: Violinkonzert f-Moll, R 297 - "L'Inverno" (Joshua Bell, Violine; Academy of St. Martin in the Fields); Luigi Boccherini: Symphonie D-Dur, op. 43 (Neues Berliner Kammerorchester: Michael Erxleben); Johannes Brahms: Intermezzo A-Dur, op. 118, Nr. 2 (Hélène Grimaud, Klavier); Wolfgang Amadeus Mozart: Symphonie B-Dur, Finale, KV 319 (Orchestra Mozart: Claudio Abbado)


12 Wertungen:      Bewerten

06.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

06.05 Uhr

 

 

Allegro

Musik, Feuilleton & Klassik aktuell Mit Antonia Goldhammer 6.30 Klassik aktuell * 6.58 Wetterbeobachtungen 7.00 Nachrichten, Wetter 7.30 Klassik aktuell * 7.55 Das Weihnachtslied 8.00 Nachrichten, Wetter 8.30 Was heute geschah * 5.12.1826: Beethoven schreibt sein letztes Werk: den Rätselkanon "Wir irren allesamt" Wiederholung um 16.40 Uhr *


29 Wertungen:      Bewerten

08.57 Uhr

 

 

Werbung


12 Wertungen:      Bewerten

09.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

09.05 Uhr

 

 

Philharmonie

Johann Sebastian Bach: Oboenkonzert c-Moll, BWV 1060 (Kremerata Baltica); Franz Schubert: Konzertstück D-Dur, D 345 (Gidon Kremer, Violine; Chamber Orchestra of Europe); Leonid Chizhik: Fantasie-Variationen über ein Thema von Mozart (Danelius Rubinas, Kontrabass; Leonid Chizhik, Klavier; Andrej Pushkarev, Percussion; Kremerata Baltica, Violine und Leitung: Gidon Kremer) 10.00 Nachrichten, Wetter Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks Joseph Haydn: Symphonie Nr. 103 Es-Dur - "Mit dem Paukenwirbel" (Mariss Jansons); Edward MacDowell: Klavierkonzert Nr. 2 d-Moll (Jeffrey Siegel, Klavier; Leonard Slatkin); Maurice Ravel: Sonatine fis-Moll (Solisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks); Antonín Dvorák: Symphonie Nr. 7 d-Moll (John Eliot Gardiner)


40 Wertungen:      Bewerten

12.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

12.05 Uhr

 

 

Mittagsmusik

Mit Marlen Reichert Eduard Künneke wünscht glückliche Reise - James Moody besucht Toledo - das Ensemble Quadro Nuevo stimmt schon auf Weihnachten ein - und anderes 13.00 Nachrichten, Wetter Die Telefonnummer für Ihr Wunschstück: 0800 - 77 33 377 (gebührenfrei)


30 Wertungen:      Bewerten

14.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

14.05 Uhr

 

 

Panorama

Orchestra della Svizzera italiana Leitung: Krzysztof Urbanski Solist: Jan Lisiecki, Klavier Edvard Grieg: Klavierkonzert a-Moll, op. 16; Antonín Dvorák: Symphonie Nr. 9 e-Moll - "Aus der Neuen Welt" Aufnahme vom 25. Oktober 2018 im Lugano Arte e Cultura Anschließend ab ca. 15.25 Uhr: Franz Liszt: Sonate h-Moll (Boris Giltburg, Klavier)


20 Wertungen:      Bewerten

16.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

16.05 Uhr

 

 

Leporello

Musik, Aktuelles aus der Klassikszene & CD-Tipp Mit Uta Sailer 16.15 Klassik aktuell * 16.40 Was heute geschah * 5.12.1826: Beethoven schreibt sein letztes Werk: den Rätselkanon "Wir irren allesamt" 17.00 Nachrichten, Wetter 17.15 Klassik aktuell * 17.40 CD-Tipp *


35 Wertungen:      Bewerten

18.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

18.05 Uhr

 

 

Klassik-Stars

Pieter Wispelwey, Violoncello Ludwig van Beethoven: Zwölf Variationen F-Dur über das Thema "Ein Mädchen oder Weibchen", op. 66 (Dejan Lazic, Klavier); Antonín Dvorák: Violoncellokonzert h-Moll, op. 104 (Budapest Festival Orchestra: Iván Fischer); Frédéric Chopin: Mazurka a-Moll, op. 67, Nr. 4 (Dejan Lazic, Klavier)


36 Wertungen:      Bewerten

19.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

19.05 Uhr

 

 

KlassikPlus

Zum 90. Geburtstag des Dirigenten Nikolaus Harnoncourt(II) "Große Kunst ist immer rätselhaft" Von Thorsten Preuß Teil III: Freitag, 6. Dezember 2019, 9.05 Uhr Ganze Generationen hat er zur Alten Musik geführt: Zahlreiche Interpreten und Festivalmacher nennen die Aufnahmen von Nikolaus Harnoncourt als Initialzündung für ihre eigene Beschäftigung mit historischer Aufführungspraxis. In den 1970er Jahren provozierten Harnoncourts Bach-Interpretationen mit seinem Concentus Musicus wütende Proteste, heute sind sie ebenso legendär wie sein Monteverdi- und Mozart-Zyklus am Opernhaus Zürich mit Jean-Pierre Ponnelle. Ohne Harnoncourt hätte es den Siegeszug der Alte-Musik-Bewegung nicht gegeben; wie kein anderer Dirigent hat er die Geschichte der Interpretation verändert. Aber beim Musizieren auf historischen Instrumenten ist der Österreicher nicht stehengeblieben; seine Erkenntnisse gab er auch an - wenige ausgewählte - moderne Orchester weiter, darunter das Concertgebouw-Orchester Amsterdam und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks, stets geleitet von dem Credo, dass Musik Klangrede ist. Am Nikolaus-Tag wäre Harnoncourt 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass wiederholt BR-Klassik ein Porträt, in dem neben Harnoncort selbst auch Wegbegleiter wie Thomas Höft, Reinhard Goebel oder Milan Turkovic zu Wort kommen.


25 Wertungen:      Bewerten

20.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

20.05 Uhr

 

 

Kammerkonzert

Winterkonzert "Suite" Bayerisches Kammerorchester Bad Brückenau Violine und Leitung: Hannah Weirich Solistin: Magali Mosnier, Flöte Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 2 h-Moll, BWV 1067; Erwin Schulhoff: Drei Stücke, op. 6; Ernest Bloch: "Suite modale"; Leos Janácek: Streichersuite Aufnahme vom 23. November 2019


16 Wertungen:      Bewerten

22.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

22.05 Uhr

 

 

Horizonte

Zum 100. Geburtstag der Komponistin Galina Ustwolskaja musica viva - Sonderkonzert Galina Ustwolskaja: ein Porträt


14 Wertungen:      Bewerten

23.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

23.05 Uhr

 

 

Jazztime

All that Jazz Eine Chronik des Jazz (9) Vor 100 Jahren - Musik von Mai bis Dezember 1919 Moderation und Auswahl: Marcus A. Woelfle In unregelmäßigen Abständen, etwa drei Mal im Jahr blickt Marcus Woelfle in der Chronik 100 Jahre zurück auf die Zeit als der Jazz das Laufen lernte. In der neunten Folge erleben wir die Original Dixieland Jazz Band beim Victory Ball anlässlich der Unterzeichnung des Versailler Vertrages, beschäftigen uns mit dem ersten Urheberrechtsstreit der Jazzgeschichte und erfahren, dass die Klarinette im frühen Jazz nicht immer neben der Trompete "die zweite Geige" spielte, wenn sie von Größen wie Alcide Nunez, Ted Lewis und Wilbur Sweatman geblasen wurde. Manuskript und Auswahl: Marcus A. Woelfle


39 Wertungen:      Bewerten

00.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

00.05 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (I)

präsentiert von BR-Klassik Wolfgang Amadeus Mozart: Klavierkonzert B-Dur, KV 450 (Robert Levin, Klavier; Deutsche Kammerphilharmonie Bremen: Thomas Hengelbrock); Franz Schubert: "Alfonso und Estrella", Arie des Froila aus dem 1. Akt (Christian Gerhaher, Bariton; Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Daniel Harding); Jean Françaix: "L'horloge de flore" (Lajos Lencsés, Oboe; Münchner Rundfunkorchester: Werner Andreas Albert); Anton Bruckner: Drei geistliche Chöre (Chor des Bayerischen Rundfunks: Peter Dijkstra); Sergej Prokofjew: Symphonie Nr. 5 B-Dur (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: Mariss Jansons)


16 Wertungen:      Bewerten

02.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

02.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (II)

Josef Myslivecek: Violinkonzert D-Dur (Leila Schayegh, Violine; Collegium 1704: Václav Luks); Bernard Herrmann: "Souvenirs de voyage" (Julian Bliss, Klarinette; Tippett Quartet); Jean Cras: "Journal de bord" (Orchestre Philharmonique du Luxembourg: Jean-François Antonioli); Alexander Borodin: Klavierquintett c-Moll (St. Petersburg Chamber Players); Carl Reinecke: Harfenkonzert e-Moll, op. 182 (Xavier de Maistre, Harfe; Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Hannu Lintu)


15 Wertungen:      Bewerten

04.00 Uhr

 

 

Nachrichten, Wetter


175 Wertungen:      Bewerten

04.03 Uhr

 

 

Das ARD-Nachtkonzert (III)

Kurt Atterberg: Symphonie Nr. 7, op. 45 (Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Ari Rasilainen); Georg Philipp Telemann: Konzert B-Dur (Ensemble Amarillis); Adrien François Servais: "Souvenir de la Suisse", op. 10 (Didier Poskin, Violoncello; Ensemble Rosamunde)


13 Wertungen:      Bewerten