DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(22.01.19 03:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Sternzeit - Deutschlandfunk

Kleinplaneten aus der Hansestadt - Hamburga, Schwassmannia und Muschi

Im Sternbild Krebs erreicht heute der Kleinplanet Hamburga seine erdnächste Stellung. Dieser Brocken wurde 1899 von seinem Entdecker Arnold Schwassmann nach dessen Heimatstadt Hamburg benannt. Damals trugen Asteroiden traditionell noch weibliche Namen, weshalb aus der Freien und Hansestadt das himmlische Hamburga wurde. Von Dirk Lorenzen www.deutschlandfunk.de, Sternzeit
(22.01.19 02:57 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(22.01.19 02:00 Uhr)
Hören

Bayern 2Rubrik anzeigen

Tagesticket - Der Früh-Podcast

Wie kommen junge Themen aufs Weltwirtschaftsforum?

Damit sich nicht nur Wirtschaftseliten und Politiker auf dem Weltwirtschaftsforum austauschen, dafür setzt sich Moritz Lehmkuhl ein. Als Global Shaper bringt er junge Menschen und ihre Themen nach Davos. Außerdem: Die Anti-Doping-Agenturen müssen unabhängiger werden.
(22.01.19 02:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(22.01.19 01:00 Uhr)
Hören

Bayern 2Rubrik anzeigen

Das Kalenderblatt

22.01.1633: Borromini wirft Arbeit am Petersdom hin

"Das bricht ja zusammen!", muss sich Francesco Borromini gedacht haben, als er die Entwürfe seines Chefs für das Grab des Heiligen Petrus sieht. Also korrigiert er die statischen Schnitzer, bis es ihm am 22. Januar 1633 endgültig reicht.
(22.01.19 00:05 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Nachrichten - Deutschlandfunk

Nachrichten

Autor: Deutschlandfunk-Nachrichtenredaktion Sendung: Nachrichten
(22.01.19 00:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Das Feature - Deutschlandfunk

Spanien und seine franquistische Vergangenheit - Das Tal der Gefallenen

Die Verbrechen der spanischen Franco-Diktatur sind bis heute ungesühnt, die Täter straffrei wegen des Amnestiegesetzes von 1977. Doch inzwischen wird in Spanien über den Umgang mit der faschistischen Vergangenheit heftig gestritten. Von Barbara Eisenmann www.deutschlandfunk.de, Das Feature
(22.01.19 00:00 Uhr)
Hören

DeutschlandfunkRubrik anzeigen

Das Feature - Deutschlandfunk

Julius Lips, Pionier der Völkerkunde - "Der Wilde schlägt zurück!"

Köln 1931. Zum 25jährigen Bestehen des ethnologischen Rautenstrauch-Joest-Museums plant Direktor Julius Lips eine ganz besondere Ausstellung: "Der Weiße im Spiegel der Farbigen". Ein kühnes Projekt, das zum Scheitern verurteilt ist. Von Berit Hempel www.deutschlandfunk.de, Das Feature
(22.01.19 00:00 Uhr)
Hören